Obwohl die Next-Gen-Konsolen gerade Mangelware sind, kann Microsoft dennoch einen neuen Rekord vermelden. Doch das ist nicht der einzige Erfolg, den man mit der Xbox verbuchen kann. 

 

Xbox Series X

Facts 

Bestseller Xbox Series: Keine Microsoft-Konsole verkaufte sich besser

Egal ob PlayStation 5 oder Xbox Series X – beide Konsolen gehen aktuell weg wie warme Semmeln. Kaum ist eines der beiden Geräte online verfügbar, ist es auch schon wieder vergriffen. Nur die etwas schwächere Xbox Series S kann man bei diversen Online-Händlern noch bekommen.

Für Microsoft scheint das Geschäft mit der neuen Xbox-Generation zu boomen, das berichtet zumindest GameSpot und bezieht sich dabei auf eine Aussage des Microsoft-Geschäftsführers Satya Nadella. Er erwähnt, dass sich Xbox Series X und Series S innerhalb der ersten zweieinhalb Monate besser verkauft haben als jede andere Xbox zuvor. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass Microsoft zwei Konsolen gleichzeitig auf den Markt geworfen hat – zuvor startete man bislang immer nur mit einer Konsole.

Next Gen zum Sparpreis: Xbox Series S bei MediaMarkt bestellen

Xbox Series X und Series S – wir erklären euch die Unterschiede der beiden Next-Gen-Konsolen im Video:

Xbox Series S/X

Noch mehr Xbox-Konsolen: Da geht noch was!

Microsoft-CFO Amy Hood relativiert den Erfolg anschließend jedoch wieder etwas. Ihrer Einschätzung nach wäre hier noch mehr drin gewesen – das zeigt sich daran, dass man die hohe Nachfrage an Konsolen in den letzten Monaten nur selten bedienen konnte. Dieser Konsolen-Engpass soll sich in den kommenden Monaten weiter fortsetzen. Microsoft arbeitet jedoch hart daran, das Problem zu überwinden.

Viel wichtiger als die Verkaufszahlen der neuen Xbox-Konsolen dürfte für Microsoft jedoch die Anzahl an Xbox-Game-Pass-Abonnenten sein. Auch hierzu gab der Konzern ein Update. Der Service hat mittlerweile 18 Millionen Mitglieder, im September waren es noch 15 Millionen. Wenn der Konsolen-Engpass erstmal überwunden ist, dürfte diese Zahl deutlich schneller steigen.

2021 können sie Xbox-Spieler auf einige tolle Spiele freuen:

Unterm Strich scheint das letzte Quartal für Microsoft sehr erfolgreich gewesen zu sein – zumindest im Gaming-Bereich. Laut den Angaben des Unternehmens erreichte man zum ersten Mal in der Xbox-Geschichte im Gaming-Sektor einen Umsatz von 5 Milliarden US-Dollar.