Die Zeit der Gerüchte um die kommenden E3-Enthüllungen beginnt. So könnte Square Enix an einem Final-Fantasy-Spinoff arbeiten, das seine Inspiration in Dark Souls finden soll. Der passende Entwickler soll dafür schon gefunden sein.

Einigen Leaks zufolge soll Square Enix bei der E3 ein neues Final Fantasy ankündigen. Das Spinoff soll den Titel Final Fantasy Origin tragen und exklusiv für die PS5 erscheinen. Ein PC-Release soll jedoch später folgen. Laut den Leaks ist das verantwortliche Studio Team Ninja, bekannt durch Ninja Gaiden oder Nioh.

FINAL FANTASY XIV: ENDWALKER Full Trailer

Kein richtiges „Souls-like“

Der französische Leaker SoulsHunt teilte seine Informationen vor einigen Tagen via Twitter und in einem YouTube-Video.

Auch wenn er das Spiel in seinem Tweet ein „Souls-like“ nennt, erklärt SoulsHunt, dass es sich mehr um eine Inspiration durch Dark Souls handelt als die tatsächliche Adaption des fast schon eigenständigen Genres. Als Vergleich nennt SoulsHunt eher Star Wars Jedi: Fallen Order, das ebenfalls Elemente der Souls-Serie aufgreift.

Ein anderer Leaker namens Navtra bestätigt im Forum ResetERA die Aussagen von SoulsHunt und macht noch einmal deutlich, dass es sich bei Final Fantasy Origin lediglich um ein von Dark Souls inspiriertes Spiel handelt.

Spielbare Demo schon im Sommer

Die Quellen der Website fanbyte betätigen die Leaks ebenfalls. Außerdem will fanbyte erfahren haben, dass Square Enix bereits im Sommer eine öffentliche Alpha interessierten Spielern zur Verfügung stellen will. Dieses Vorgehen passt zum Entwickler Team Ninja, der schon für Nioh 1 und 2 öffentliche Alpha-Tests durchführte, um sich Feedback von den Spielern einzuholen. Die Demo soll den Titel „Stranger in Paradise“ tragen.

Fanbyte geht davon aus, dass Niohs Kern-Team auch an Final Fantasy Origin arbeiten und die DNS des Spiels zu spüren sein wird. Allerdings soll das Final-Fantasy-Spinoff deutlich zugänglicher sein. Team Ninja hat mit Dissidia Final Fantasy NT auch bereits an einem Teil der Reihe gearbeitet.

Final Fantasy Origin soll auf der E3 2021 (12. bis 15. Juni) angekündigt werden, bisher ist von Square Enix außer der Beteiligung an der digitalen Messe noch nichts zu einem Live-Stream oder Ähnlichem bekannt. Wie immer sind auch diese Gerüchte mit Vorsicht zu genießen und selbst wenn die Informationen korrekt sind, könnten sie veraltet oder überholt sein.