Nintendo Switch Mini: Vermeintlicher Leak zeigt die neue Konsolenvariante in vielen Farben

Marvin Fuhrmann

Schon seit geraumer Zeit gibt es immer wieder Gerüchte zu einer möglichen Nintendo Switch Mini. Nun reiht sich ein weiterer Händler in die Riege derjenigen ein, die erste Bilder dazu haben. Demnach könnte die Switch Mini ziemlich bunt werden.

Neue Controller für die Switch gefällig?

Klassische NES-Controller für die Nintendo Switch.

Ob eine Nintendo Switch Mini wirklich auf dem Weg ist, weiß aktuell nur Nintendo selbst. Trotzdem brodelt die Gerüchteküche, wenn es um die mögliche Konsolenauskopplung im neuen Format geht. Laut der Seite Nintendo Soup, die sich auf Infos eines französischen Händlers beruft, könnte die Nintendo Switch Mini ziemlich bunt werden. Denn auf den beigefügten Bildern des Shops ist die Konsole in den Farben Schwarz, Lila, Blau, Grün, Gelb und Rot zu sehen.

Noch intere4ssanter wird es dann bei der Konsole selbst. Denn wie bei den Bildern zu sehen ist, wären laut diesem Leak die Joy-Cons nicht mehr abnehmbar. Die Switch Mini wäre also eine rein portable Konsole - die vielleicht erst mit dem Kauf eines Docks zu einer Heimkonsole wird. dementsprechend könnte der Preis auch niedriger werden. Doch es handelt sich weiterhin um Spekulationen. Bei den Bildern könnte es sich genauso gut um Fan-Werke zur Nintendo Switch handeln.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung