Eine App für eure Nintendo Switch lässt euch jetzt alte und neue Pokémon-Staffeln schauen. Hier erfahrt ihr, was genau es dort kostenlos zu sehen gibt.

Netflix für Pokémon-Fans: Das ist Pokémon TV

Die Nintendo Switch ist nicht sonderlich bekannt für ihre breite Palette an Streaming-Angeboten: kein Netflix, kein Amazon Prime oder sonstige Anbieter für Serien und Filme. Zumindest die Pokémon-Fans unter euch dürften sich nun aber über folgende neue App freuen: Pokémon TV.

Pokémon TV bietet euch eine Reihe alter wie neuer Staffeln der Kult-Serie sowie einige andere Specials. Die App ist ab sofort kostenlos im Nintendo eShop auf eurer Nintendo Switch oder im Internet-Browser zum Download verfügbar. Auch in der App gibt es keine zusätzlichen Bezahlmodelle oder nervige Werbung.

Was könnt ihr euch dort alles anschauen?

Fans kritisieren in den Kommentaren zum Ankündigungstrailer, dass es leider noch nicht alle Staffeln in der App zu sehen gibt. Trotzdem gibt es sowohl für Nostalgiker als auch für neue Fans einiges zum Binge-Watchen:

Staffeln der Serie

  • Pokémon: Indigo-Liga (Staffel 1)
  • Pokémon: Abenteuer im Orange-Archipel (Staffel 2)
  • Hallo, Hoenn! (Staffel 6)
  • Pokémon: Diamond and Perl (Staffel 10)
  • Pokémon: DP Battle Dimension (Staffel 11)
  • Pokémon: DP Galactic Battles (Staffel 12)
  • Pokémon: DP An der Spitze der Sinnoh-Liga (Staffel 13)
  • Pokémon – Die TV-Serie: Sonne & Mond (Staffel 20)
  • Pokémon – Die TV-Serie: Sonne & Mond – Ultra Abenteuer (Staffel 21)
  • Pokémon – Die TV-Serie: Sonne & Mond – Ultra Legenden (Staffel 22)
  • Pokémon Reisen: Die Serie (Staffel 23)

Specials

  • Pokémon – Der Film: Hoopa und der Kampf der Geschichte
  • Pokémon: Zwielichtschwingen (Serien-Special)
  • Pokémon Generationen (Serien-Special)
  • Pokémon Origins (Serien-Special)

Junior

  • Pokémon Kids TV

Bisher gab es Pokémon TV lediglich für mobile Geräte und Smart TV. Mit dem Launch auf der Nintendo Switch dürfte die App wohl endlich ein größeres Publikum erreichen und das Streamen der geliebten Serie sowohl im Handheldmodus als auch auf dem großen Bildschirm zugänglicher machen.