Ein paar Wochen nach dem Release von Metroid Dread hat Nintendo nun spontan eine kostenlose Demo des Switch-Hits veröffentlicht, die sich jeder Spieler herunterladen und ausprobieren kann. 

 
Nintendo Switch
Facts 
Nintendo Switch

Demo zu Metroid Dread für Switch verfügbar

Knapp 3 Wochen nach dem eigentlichen Release von Metroid Dread gibt es nun auch eine kostenlose Demo im Nintendo eShop für alle Switch-Spieler, die sich noch unschlüssig sind, ob sich das Spiel auch wirklich lohnt (Quelle: Nintendo eShop).

Interessierte Spieler können sich die Demo entweder direkt über den Nintendo eShop der Switch herunterladen, oder sich stattdessen über den Browser im Nintendo-Shop anmelden und den Demo-Download über die Webseite anschieben.

Der Trailer gibt euch einen Ersteindruck vom Spiel:

Metroid Dread – Announcement Trailer – Nintendo Switch | E3 2021

Ein Muss für alle Fans der Metroid-Reihe?

Metroid Dread gehört zu den aktuell besten Switch-Spielen des Jahres – das verrät ein Blick in die aktuelle Metacritic-Statistik. Nicht nur der Metascore mit einem Wert von 88 kann überzeugen, auch der User-Score mit 8,8 von 10 möglichen Punkten zeigt: Metroid Dread ist kein reiner Kritikerliebling – auch die Fans sind regelrecht begeistert vom neuen Serienteil (Quelle: Metacritic).

Das dürfte unter anderem daran liegen, dass sich Metroid Dread für viele Spieler wieder wie ein eher klassisches Metroid anfühlt. Vor allem die 2D-Perspektive und die mitunter kniffligen Bosskämpfe tragen zu diesem Eindruck bei.

Anfänger hingegen sollten vor dem Kauf jedoch auf jeden Fall einen Blick in die Demo werfen. Denn laut zahlreichen Nutzerstimmen nimmt euch das Spiel nicht gerade an die Hand und hat eine eher überfrachtete Steuerung. Wer sich daran nicht stört, könnte mit Metroid Dread jedoch verdammt viel Spaß haben – auch wenn die Story in rund 8 bis 10 Stunden durchgespielt ist.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Nintendo hat eine Demo für Metroid Dread veröffentlicht, die sich alle Switch-Spieler kostenlos über den Nintendo eShop herunterladen können.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).