Nach dem großen Hype um No Man‘s Sky kam nach dem Release die große Ernüchterung und der Titel hatte mit einigen Problemen zu kämpfen. Zusätzlich veränderte sich das Aussehen der Spielwelt nach und nach, oft zum Negativen. Einige schöne Orte und Biome verschwanden, doch aufgepasst! Das wunderschöne pinke Gras ist zurück!

 

No Man's Sky

Facts 
No Man's Sky

Seit das Spiel mit harten Kritiken zu kämpfen hatte, arbeitet das Entwickler-Team eng mit den Spielern zusammen und hört auf ihr Feedback. Im Zuge dessen erschien vor wenigen Tagen das sehnlichst erwartete Beyond-Update für No Man‘s Sky und brachte zahlreiche Hotfixes mit sich.

Mit dem Update wurden nicht nur die Stabilitätsprobleme gelöst, auch für das Auge selbst wurde etwas getan. In den letzten Monaten wurde das beliebte pinke Gras immer seltener und die Enttäuschung bei den Spielern war groß. Jetzt kann man sich wieder zwischen den hübschen Halmen tummeln.

Große Freude auf Reddit

Was ist schöner als weiches Gras unter den Füßen und Halme, die zwischen den Zehen kitzeln? Genau! Pinkes Gras, das kitzelt! Die Freude über die Rückkehr der bunten Halme ist besonders auf Reddit zu spüren. Tausende bringen dort ihre Begeisterung zum Ausdruck und teilen ihre Screenshots mit anderen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?