One Piece erhält eine Live-Action-Serie, das kündigt Creator Eiichiro Oda über Twitter an. Es handelt sich um eine Zusammenarbeit mit Netflix und einem Hollywood-Studio, um den Fans eine ganz besondere Erfahrung zu bieten.

Bereits vor Jahren war eine Live-Action-Serie zu One Piece im Gespräch, doch große Fortschritte gab es nie. Jetzt scheint Creator Oda einen guten Partner für sein Vorhaben gefunden zu haben und sein Versprechen „Fans niemals zu betrügen“ damit halten zu können. Das gesamte Team der Anime- und Manga-Serie steht hinter dem Projekt, dem mithilfe eines Hollywood Studios Leben eingehaucht werden soll.

Derzeit ist die Rede von einer Staffel, die aus zehn Episoden bestehen soll. Sollte die Serie großen Anklang finden, könnte durchaus eine zweite Staffel folgen – genug Material gibt es dazu auf jeden Fall.

So reagieren die Fans

Auch wenn sich der Hauptcharakter eindeutig für den König der Piraten hält, was er im Prinzip auch ist, geht es in der Geschichte um Monkey D. Ruffy, ein Junge, dessen Körper die Eigenschaft von Gummi annahm, nachdem er unbeabsichtigt eine Teufelsfrucht gegessen hatte. Mit seiner Crew der Strohhut-Piraten erkundet Ruffy die Grand Line auf der Suche nach dem ultimativen Schatz der Welt, der als One Piece bekannt ist, um der nächste König der Piraten zu werden.

Das kam bereits in den Manga- und Anime-Serien gut an, also könnte auch eine Realverfilmung durchaus funktionieren. In den Sozialen Medien zeigen sich manche Fans zwar skeptisch, doch die meisten freuen sich schon einmal auf das Endprodukt.

The One Piece Podcast schreibt auf Twitter: „Das sind GROSSE NACHRICHTEN! Wir freuen uns auf eine neue Generation von Menschen, die dieses erstaunliche Abenteuer auf eine völlig neue Art und Weise erleben können!“

Ein weiterer User postet: „Wenn Oda Teil des Projektes ist, bin ich voller Zuversicht, dass es gut sein wird.“

So könnt ihr die Wartezeit überbrücken:

Bilderstrecke starten(20 Bilder)
GUM GUM! Alle One Piece-Spiele, die sich bislang nach Deutschland geschwungen haben

Wann die Serie anlaufen wird, ist noch nicht bekannt und die Ersten rätseln über die mögliche Besetzung für die Serie. Welche Schauspieler könntet ihr euch denn vorstellen und für welchen Charakter? Schreibt uns eure Ideen gerne in die Kommentare.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?