OnePlus 7 Pro: Auf dieses Software-Update haben die Besitzer gewartet

Simon Stich

OnePlus verteilt derzeit ein großes Software-Update für das Flaggschiff OnePlus 7 Pro. Mit der Aktualisierung soll sich vor allem die Leistung der Kamera in vielen Bereichen verbessern – doch auch darüber hinaus wird an Optimierungen und Bugfixes nicht gespart.

OnePlus 7 Pro: Auf dieses Software-Update haben die Besitzer gewartet
Bildquelle: GIGA - OnePlus 7 Pro.

OnePlus 7 Pro: Update verbessert Kamera

Der chinesische Hersteller OnePlus ist dafür bekannt, Updates für seine Handys recht umfangreich zu gestalten und sie zügig an die Nutzer zu verteilen. Das wird jetzt mit einem großen Update für die Pro-Version des Top-Smartphones OnePlus 7 erneut unter Beweise gestellt. Mit der Aktualisierung wird die Software OxygenOS auf die Versionsnummer 9.5.9 angehoben. Das Update kann sich sowohl in Sachen Feature-Umfang als auch bei Fehlerkorrekturen sehen lassen. Zudem kommt der Android-Sicherheitspatch von Juni 2019 auf die Handys.

Im Fokus des Updates steht die Leistung der Kamera. Hier hat sich der Konzern besonders ins Zeug gelegt: Die Fotoqualität bei Aufnahmen im Pro-Modus mit 48-MP-Auflösung hat sich verbessert, der Autofokus ist nun schneller und der Wechsel von der Frontkamera zu den rückwärtigen Kameras geschieht nun ebenfalls fixer. Darüber hinaus wurde der Panorama-Modus überarbeitet, um aus automatisch zusammengesetzten Bildern (Foto-Stitching) bessere Ergebnisse zu erhalten.

Auch das System selbst wurde optimiert. Neben „generellen Bug-Fixes“ wurde die Berührungsempfindlichkeit laut offiziellem Changelog im OnePlus-Forum verbessert und die visuellen Effekte noch ruckelfreier gestaltet. Darüber hinaus wurde der automatische Wechsel zwischen Displayauflösungen korrigiert und die Genauigkeit des GPS-Moduls bei ausgeschaltetem Screen verbessert. Zur Bildwiederholrate, die beim OnePlus 7 Pro bei bis zu 90 Hz liegt, gibt es aber keine Neuerungen zu berichten. OnePlus hatte schon kurz nach dem Release angekündigt, dass sich die Bildwiederholrate bald automatisch anpassen könnte, je nachdem, welche App gerade angezeigt wird.

Was wir vom OnePlus 7 Pro halten, seht ihr hier im Video:

OnePlus 7 Pro im Hands-On: Das Ultra-Premium-Smartphone.

OnePlus 7 Pro bei Amazon kaufen *

OnePlus 7 Pro: Neues Update wird verteilt

OnePlus hat gerade erst damit begonnen, das Update auf OxygenOS 9.5.9 zu verteilen. Wie immer kann es ein paar Tage dauern, bis es auf allen Handys angekommen ist. Ganz zu Beginn kommen nur wenige Nutzer in den Genuss der Aktualisierung. Bei Problemen oder generellem Feedback kann das neue Feedback-Forum von OnePlus besucht werden.

Wie immer empfiehlt es sich, das Update nur bei einer bestehenden WLAN-Verbindung und genügen Akku-Kapazität durchzuführen. Wann die Aktualisierung auch für andere OnePlus-Handys wie dem OnePlus 7 zur Verfügung stehen wird, hat das Unternehmen noch nicht kommuniziert. Auch in der offiziellen Ankündigung durch den Global Product Operations Manager Manu J. wird die Standardausführung mit keinem Wort erwähnt.

In welchen Farben und Ausführungen das OnePlus 7 (Pro) zu haben ist, erfahrt ihr hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
5 Bilder
OnePlus 7 (Pro): Farben: Alle Varianten der Modelle im Überblick.

Das OnePlus 7 ist derzeit bei Amazon , während auf den Tisch gelegt werden muss.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung