OnePlus-Fernseher: Vorstellung des Smart-TV soll bevorstehen

Simon Stich

Nicht mehr nur Smartphones: OnePlus arbeitet an einem Fernseher, der schon bald offiziell vorgestellt werden könnte. Das Unternehmen selbst hält sich aber weiter bedeckt. Ein echter High-End-Smart-TV dürfte es dabei wohl nicht werden, wie sich zeigt. Möglich wäre eine starke Verzahnung mit den Handys des Herstellers.

OnePlus-Fernseher: Vorstellung des Smart-TV soll bevorstehen
Bildquelle: GIGA.

OnePlus: Erster Fernseher könnte bald kommen

Dass OnePlus an einem eigenen Smart-TV arbeitet, ist seit Herbst 2018 kein Geheimnis mehr. Auch wenn es lange Zeit still war um den „OnePlus TV“, so kommt die ganze Sache jetzt wieder etwas mehr ins Rollen. Nach Angaben des bekannten Leakers Ishan Agarwal könnte eine offizielle Vorstellung mittlerweile zumindest in Planung sein. Es wird darüber spekuliert, dass OnePlus seinen Smart-TV schon bald präsentieren könnte. Möglich wäre auch eine gemeinsame Vorstellung im September oder Oktober 2019 mit dem Nachfolger des Smartphones OnePlus 7 (Pro). Für das Weihnachtsgeschäft könnte OnePlus neue Kundengruppen gewinnen wollen.

Zur Ausstattung und zum Preis gibt es derzeit noch keine echten Infos, wie auch mobilFlip richtig anmerkt. Ishan Agarwal geht davon aus, dass der Hersteller auf ein OLED-Display verzichten wird und stattdessen auf ein LCD-Panel setzt. Über welche Funktionen der Smart-TV verfügen wird, ist bisher völlig unklar. Möglich wäre, dass OnePlus auf einige herkömmliche Funktionen verzichtet und lieber auf experimentelle Features setzt.

Dazu passt auch die Aussage von OnePlus-CEO Pete Lau, der bei der Entwicklung des Smart-TVs stark involviert sein soll: „Ich träume von einer Zeit, wenn Technologie wirklich nahtlos miteinander funktioniert und mühelos zu einem Teil unseres Lebens wird, ohne im Mittelpunkt zu stehen. Obwohl sich die Unterhaltungselektronik weiterentwickelt und unser Leben verbessert hat, sind Fernsehgeräte konventionell und umständlich geblieben.“

In der Bilderstrecke: Die besten Android-Apps, um mobil fernzusehen.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
TV-Apps für Android: Kostenlos mit Tablet & Smartphone fernsehen.

Die beliebtesten Smartphones bei Amazon *

OnePlus: Smart-TV mit Künstlicher Intelligenz

Wie sich OnePlus von der Konkurrenz abheben möchte, werden wir erst in den kommenden Wochen und Monaten erfahren. Angeblich soll der Fokus des Smart-TV bei künstlicher Intelligenz liegen. OnePlus selbst hat den Begriff „Smart-TV“ bislang auch noch gar nicht erwähnt, stattdessen war von einem Smart Display die Rede. Einen klassischen Fernseher dürfte der Hersteller also nicht planen. Möglich wäre auch eine starke Verzahnung von Smart Display und Smartphones von OnePlus. Inhalte des Handys könnten auf dem größeren Bildschirm gestreamt werden.

(Hinweis: Bild oben zeigt ein TV-Gerät von Samsung) 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung