Für viele Apple-Fans dürften Filme wie Helvetica oder Objectified interessante Erinnerungen an Apple wecken. Ein dritter Film in dieser Reihe steht aktuell noch für kurze Zeit kostenlos zur Verfügung.

Rams: Dokumentation bis zum 14. April noch kostenlos anschauen

Im Jahr 2018 veröffentlichte Regisseur und Produzent Gary Hustwit, bekannt durch die früheren Filme Helvetica und Objectified, mit „Rams“ seine aktuell jüngste Dokumentation. Diese kann derzeit kostenlos bei Vimeo angesehen werden, wie ifun.de berichtet. Inhalt ist ein Blick in das Leben des Designers Dieter Rams, dessen Arbeit unter anderem bei Braun und Vitsœ als ikonisch gilt. Rams Designs hatten aber auch großen Einfluss auf Jony Ive und damit auf die Produkte von Apple.

Dieser Einfluss kann selbst bei kleinen Details, wie dem Taschenrechner in iOS gesehen werden. Die Gestaltung der virtuellen Tasten ähnelt beispielsweise denen des bekannten Braun-Taschenrechners. Doch die Dokumentation geht natürlich deutlich tiefer und beschäftigt sich unter anderem mit nachhaltigem Design.

Der Film beinhaltet viele Unterhaltungen mit Rams, in denen der Designer seine Philosophie, Inspiration und Prozesse beschreibt. Der im Jahr 1932 geborene Designer wagt aber auch einen Rückblick auf sein Leben und sagt, dass er im Nachhinein einen anderen Beruf wählen würde. Als Grund nennt er die vielen unnötigen Produkte in der heutigen Welt. Heutzutage sei „Design“ nur noch „ein sinnloses Marketing-Wort“.

Wer schon mal einen kleinen Blick auf „Rams“ werfen will, kann sich hier den kurzen Trailer zur Dokumentation ansehen:

Rams - Official Trailer

Weitere Hustwit Dokumentationen in den kommenden Tagen und Wochen

Aufgrund der aktuellen Krise rund um den Coronavirus und Covid-19 hat sich Filmemacher Gary Hustwit dazu entschlossen, seine Filme weltweit für jeweils kurze Zeit kostenlos zum Streaming im Netz anzubieten. Jede Woche gibt es daher derzeit einen anderen Film zu sehen. Auf der zum Projekt gehörigen Webseite kann der aktuelle Zeitplan eingesehen werden. Rams wird aktuell noch bis zum 14. April 2020 verfügbar sein.