Zusätzliches Guthaben beim Kauf von iTunes-Geschenkkarten: Das gibts aktuell bei PayPal. Wir zeigen, wie man das Angebot nutzt. 

 

PayPal

Facts 

Bei PayPal: Bis zu 15 Euro geschenkt beim Kauf von iTunes-Geschenkkarten

Mit einer iTunes-Geschenkkarte, genauer eigentlich „App Store & iTunes“-Karte, kann man fast überall im Apple-Universum einkaufen: zum Beispiel Apps, Musik, Filme und Bücher, aber auch iCloud-Dienste wie zusätzlichen Speicherplatz für iCloud Drive. Aktionen, bei denen es sich lohnt, die Geschenkkarten zu kaufen, gibt es regelmäßig – aktuell im PayPal-Store für digitale Gutscheine:

Dort erhält aktuell einen Guthabenbonus von 15 Prozent, wer eine iTunes-Geschenkkarte im Wert von mindestens 25 Euro kauft.

Nach dem Einlösen auf einem iOS-Gerät oder Mac stehen beim Kauf einer 25-Euro-Karte 28,75 Euro zum Einkauf in iTunes Store, App Store und Co. zur Verfügung. 7,50 Euro Extraguthaben gibt es beim Kauf einer Karte im Wert von 50 Euro. Bei einer 100-Euro-Karte beträgt der Gesamtwert entsprechend 115 Euro. Es gelten jedoch zusätzliche Bedingungen.

iTunes-Geschenkkarten (E-Mail-Code) bei Amazon kaufen

Noch nicht bei PayPal registriert? Hier gibts die nötigen Informationen zum Online-Bezahldienst:

Das solltest du über PayPal wissen

iTunes-Aktion bei PayPal: Das sind die Bedingungen

Den 15-Prozent-Bonus erhält man nicht beim Kauf einer 15-Euro-Gutscheinkarte. Wichtig: Das Angebot gilt noch bis zum 14. Juni um 19:00 Uhr – und zwar laut PayPal nur solange der Vorrat reicht. Ob dem Bezahldienst die digitalen Gutscheincodes wirklich „ausgehen“ können wie physische Karten, bleibt abzuwarten. Wer auf der sicheren Seite sein will, schlägt aber besser früher zu. Auch sollte man nicht vergessen, die Karte auf iPhone, iPad oder Mac einzulösen: Den Bonus bekommt man nämlich nur, wenn man das bis zum 30. Juli tut.

Üblicherweise kann man bei PayPal auch iTunes-Geschenkkarten mit Wunschbetrag erstehen. Diese sind in der Aktion aber nicht inbegriffen, selbst wenn der festgelegte Wert über 25 Euro liegt.

Thomas Konrad
Thomas Konrad, GIGA-Experte für macOS, iOS und Apple-Hardware.

Ist der Artikel hilfreich?