Google hat die dritte Beta-Version von Android 12 veröffentlicht und darin ein interessantes Detail in der neuen Version der Kamera-App über das kommende Pixel 6 XL verraten. Das deckt sich mit den Spekulationen, die zuvor schon aufgetaucht sind.

 

Google

Facts 

Google Pixel 6 XL soll Periskop-Teleobjektiv erhalten

Während Google die Entwicklung von Android 12 vorantreibt, ist auch die Vorstellung des Pixel 6 und Pixel 6 XL nicht weit. Mit der neuen Android-Version wurde auch eine neue Kamera-App eingeführt, die das überarbeitete Material-You-Design des Betriebssystems übernimmt. Genau in dieser App wurde jetzt eine interessante Entdeckung gemacht. Sie unterstützt nämlich einen nativen 5x-Zoom, den aktuelle Pixel-Handys nicht besitzen. Beim Pixel 5 kann ich beispielsweise aus 0,6x, 1x und 2x wählen. In der neuen App taucht nun der Punkt 5x auf (Quelle: XDA). Deswegen geht man davon aus, dass das Pixel 6 XL ein Periskop-Teleobjektiv besitzt, das einen größeren Zoom ermöglicht.

Dass das Pixel 6 XL eine Zoom-Kamera besitzen wird, ist seit dem Leak der Bilder von vor wenigen Tagen im Grunde schon bestätigt worden. Man hat dort das typische Design eines Periskop-Teleobjektivs gesehen, das wir von Smartphones wie dem Samsung Galaxy S21 Ultra, Xiaomi Mi 11 Ultra oder Huawei P40 Pro kennen. Google macht das Kamerasystem des Pixel 6 XL damit komplett. Neben einer neuen Hauptkamera und einem Superweitwinkel, kommt nun also endlich auch ein Teleobjektiv zum Einsatz. Beim Pixel 5 merkt man nämlich deutlich, dass die Zoom-Funktion über die Software schnell ans Limit kommt.

Im Video seht ihr die aktuellen Pixel-Smartphones im Vergleich:

Google Pixel 5 vs. Pixel 4a 5G

Wann werden das Pixel 6 und Pixel 6 XL vorgestellt?

Google wird das Pixel 6 in beiden Versionen mit großer Wahrscheinlichkeit im Herbst enthüllen. Das Pixel 5 wurde Anfang Oktober 2020 vorgestellt, das Pixel 6 und Pixel 6 XL dürften in diesem Jahr zu einer ähnlichen Zeit gezeigt werden. Ungefähr zu dieser Zeit wird auch Android 12 in der finalen Version erscheinen, sodass Google mit den neuen Smartphones zeigen kann, was das Betriebssystem drauf hat. Google will wohl auch die Update-Garantie ordentlich ausbauen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).