Der Xbox Game Pass bietet mit der großen Spiele-Bibliothek und zahlreichen Perks einen starken Service. PlayStation-Fans fragen sich schon lange, wann Sony da endlich nachzieht – und jetzt könnte es sogar schneller sein als gedacht.

 
Sony PlayStation
Facts 

PlayStation: Arbeitet Sony an einer Art Game Pass?

Laut der Webseite Bloomberg: ja. Das Nachrichten- und Medienunternehmen berichtet, Dokumente eingesehen zu haben. Diese besagen, dass die Sony Group Corp. an einem neuen Abonnement-Service arbeitet, der künftig mit dem Game Pass von Xbox konkurrieren soll.

Der Service mit dem Codenamen Spartacus soll es PlayStation-Besitzern ermöglichen, gegen eine monatliche Gebühr auf einen Katalog moderner und klassischer Spiele zuzugreifen. Um das möglich zu machen, sollen die bestehenden Abonnementpläne von Sony, PlayStation Plus und PlayStation Now, bereits im Frühjahr 2022 zusammengelegt werden.

Während PlayStation Now es den Nutzern ermöglicht, ältere Spiele zu streamen oder herunterzuladen, bietet PlayStation Plus den Spielern die Möglichkeit des Online-Multiplayers, 100 GB-Cloudspeicher, monatlich mindestens drei Gratis-Games und vieles mehr. Laut der Webseite Bloomberg könnte Spartacus künftig das Branding PlayStation Plus behalten.

Im Dezember bekommen PlayStation-Plus-Abonnenten drei Spiele, darunter LEGO DC-Super Villains:

Official LEGO DC Super-Villains Announce Trailer

Der Service soll in drei Stufen unterteilt sein

Die von Bloomberg eingesehenen Dokumente beschreiben einen 3-Stufen-Plan. Die erste würde die bestehenden PlayStation-Plus-Vorteile beinhalten. Die zweite würde einen großen Katalog von PlayStation 4- und eventuell PlayStation 5-Spielen bieten. Die dritte Stufe soll außerdem Demos, Spiele-Streaming und eine Bibliothek mit klassischen PS1-, PS2-, PS3- und PSP-Spielen umfassen.

(Quelle: Bloomberg)

Bisher handelt es sich lediglich um ein Gerücht. Eine offizielle Stellungnahme gibt es bisher leider nicht. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Ihr habt noch kein PS Plus? Das könnt ihr euch ganz einfach nach Hause holen:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.