Die derzeitige COVID-19-Pandemie ist schwer für uns alle, und beinhaltet einige Einschränkungen. Hier und da kann es derzeit selbst bei Haushalts- und Hygieneartikeln eng werden. Wie gut, dass die Trainer wenigstens ihre Pokémon haben, die in der Fantasie aushelfen.

Toilettenpapier könnte im Augenblick als eine Art Zahlmittel oder Währung verwendet werden, denn mancherorts ist es schwierig, an diese Papierrollen zu kommen. Wenn Pokémon real wären, wäre das Ganze jedoch viel einfacher – denn die Taschenmonster sind ihren Trainer stets eine große Hilfe, auch wenn es einmal mit Toilettenpapier eng wird. Seht selbst:

In Zeiten der Bedürftigkeit wird Ditto alles sein, was sein Trainer braucht.

Zumindest ist das so in der Fantasie von Reddit-Nutzer MEWSESdotCom, der das Pokémon Ditto zweckentfremdete.

Ob das Ditto in der Zeichnung die passende Attacke gelernt hat, ist nicht bekannt. Was ist mit euch? Würde euch eine passende Attacke einfallen? Lasst uns eure Vorschläge sehr gern in der Kommentarbox wissen.

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?