Prepaid-Knaller: Aldi erhöht LTE-Datenvolumen – ohne Aufpreis

Simon Stich

Aldi Talk hat viele seiner Tarife verbessert und bietet mehr LTE-Volumen für das mobile Internet. Die Preise bleiben dabei gleich – und ein Tarif ist sogar günstiger geworden. Auch bei den Musik- und Internet-Paketen von Aldi Talk gibt es nun mehr Datenvolumen inklusive.

Aldi Talk: Mehr Volumen für gleiches Geld

Wie teltarif.de berichtet, wird Aldi Talk schon ab heute (2. Dezember 2019) eine Anpassung der Tarife vornehmen. Preislich ändert sich in vielen Fällen nichts, doch es gibt mehr Datenvolumen. Die neuen Angebote gelten dabei nicht nur für Neukunden, sondern auch Bestandskunden können von mehr LTE-Volumen profitieren – allerdings nicht unmittelbar, sondern erst ab dem nächsten Abrechnungszeitraum.

Im kleinsten Allnet-Tarif mit LTE, Paket S, gibt es nun 3 GB statt 2 GB alle vier Wochen. Der Preis beläuft sich weiter auf 7,99 Euro. Ganz ähnlich sieht es aus beim Paket M, hier stehen Nutzern nun 5 GB statt 4 GB zur Verfügung. Preislich gesehen bleibt es bei 12,99 Euro alle vier Wochen.

Etwas anders sieht es aus beim Paket L von Aldi Talk. Zwar steigt auch hier das LTE-Volumen an (von 6 GB auf 7 GB), doch der Preis ist von 19,99 Euro auf 17,99 Euro reduziert worden. Gesurft und telefoniert wird weiterhin im Netz der Telefónica (o2).

Zu den Allnet-Tarifen Aldi Talk*

Datentarife bei Aldi Talk mit mehr LTE-Volumen

Auch bei den reinen Daten- und Musik-Tarifen bekommen Kunden von Aldi Talk nun mehr Leistung, ohne gleichzeitig tiefer in die Tasche greifen zu müssen. Die Internet-Flatrate S bietet nun 1 GB statt 500 MB Datenvolumen für 3,99 Euro. Deutlich höher ist der Anstieg beim Datentarif Internet-Flatrate M: Hier kosten 6,99 Euro nun 3 GB statt 1 GB. Wer sich für die Internet-Flatrate XL entscheidet, der bekommt 7 GB statt 6 GB und zahlt dafür alle vier Wochen 14,99 Euro.

Um Datenvolumen zu sparen, gibt es einige Tricks. Die besten davon zeigen wir hier in der Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Unsere 9 besten Tipps, um Datenvolumen zu sparen

Aldis Musik-Pakete, bei denen es Zugriff auf das Angebot Napster über „Aldi Life Musik“ gibt, sind ebenfalls angepasst worden. Das Paket M bietet nun 2 GB statt 1,5 GB für das mobile Surfen, der Preis bleibt mit 9,99 Euro pro Abrechnungszeitraum gleich. Beim Musik-Paket L wurde das Inklusiv-Volumen von zuvor 3 GB auf nun 4 GB angehoben. „Aldi Life Musik“ bietet in allen Paketen etwa 40 Millionen Songs.

Der Pressestelle von Aldi Talk zufolge werden die neuen Tarif-Optionen heute noch öffentlich gemacht, auf der Webseite sind sie aber noch nicht zu finden. Kürzlich wurde auch ein neuer Jahrestarif von Aldi Talk ins Leben gerufen, der 59,99 Euro für 12 Monate kostet und 12 GB LTE-Datenvolumen neben einer Allnet-Flat bietet.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung