Ab Juni wird der Abo-Service PS Plus nicht mehr so sein, wie ihr ihn seit Jahren kennt. Sony hat das Modell komplett überarbeitet und stellt künftig mehrere Abo-Stufen zur Verfügung. Nun verrät das Unternehmen, auf welche Spiele sich Extra- und Premiumkunden freuen können.

 
PlayStation 5
Facts 

PS Plus: Neue Stufen, neue Vorteile

Um den Abonnenten von PS Plus künftig etwas mehr bieten zu können, wird der Streaming-Dienst PlayStation Now aufgelöst und in den PS-Plus-Service integriert. Das eröffnet neue Möglichkeiten und was ihr davon nutzt, bleibt ganz euch überlassen, denn ihr könnt ab dem 13. Juni aus drei Stufen wählen:

  • PlayStation Plus Essential (8,99 Euro pro Monat) entspricht dem bisherigen Modell.
  • PlayStation Plus Extra (13,99 Euro im Monat) beinhaltet zusätzlich 400 PS4- und PS5-Spiele, die ihr euch herunterladen könnt.
  • PlayStation Plus Premium / Deluxe (17,99 im Monat) beinhaltet alle bisher genannten Features. Darüber hinaus bekommt ihr noch Zugriff auf über 300 PlayStation-Klassiker für die PS1, PS2 und PS3, wobei PS3-Spiele zwar nicht heruntergeladen, aber gestreamt werden können.
Bildquelle: Sony Interactive Entertainment

Auf dem offiziellen Blog hat PlayStation nun Listen veröffentlicht, die eine Auswahl der Spiele enthalten, auf die sich Extra- und Premiumkunden freuen können. Da wären unter anderem Top-Spiele wie Bloodborne, Ghost Of Tsushima Director’s Cut, God of War, Marvel’s Spider-Man: Miles Morales, The Last of Us Remastered, Marvel’s Guardians of the Galaxy, Red Dead Redemption 2 und Resident Evil.

Premiumkunden erhalten außerdem Zugriff auf Hunderte Klassiker für die älteren Konsolengenerationen, wobei einige Spiele im Vergleich zu ihren ursprünglichen Versionen verbesserte Bildraten und eine höhere Auflösung aufweisen. Bei den Klassikern könnt ihr euch auf Spiele wie Ape Escape, Mr. Driller, Tekken 2, Worms Armageddon, Borderlands The Handsome Collection und LEGO Harry Potter Collection freuen.

Auf dem Blog macht Sony darauf aufmerksam, dass die Spiele im Plus-Katalog im Laufe der Zeit immer wieder aktualisiert und weiterentwickeln werden, „sodass es immer etwas Neues zu spielen gibt“.

Welche PlayStation hatte die besten Release-Spiele? Wir zeigen es euch:

PS Plus: Spiele vor dem Kauf ausprobieren

Premiumkunden können sich über einen weiteren Vorteil freuen. Mit zeitlich begrenzten Testversionen können ausgewählte Spiele vor dem Kauf zwei Stunden lang ausprobiert werden. Alle Speicherdaten und Trophäen werden beim Kauf sogar ins Spiel übernommen. Den Anfang machen unter anderem:

  • Uncharted: Legacy of Thieves Collection | Naughty Dog, PS5
  • Horizon: Forbidden West | Guerrilla, PS4/PS5
  • Cyberpunk 2077 | CD Projekt Red, PS5
  • Farming Simulator 22 | Giants Software GmbH, PS4/PS5
  • Tiny Tina’s Wonderland | 2K Games, PS4/PS5
  • WWE 2K22 | 2K Games, PS4/PS5

(Quelle: PlayStation Blog)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.