Die Taschen von Sony sind reich gefüllt. Für den Monat März erhalten PS-Plus-Mitglieder ganze fünf Gratis-Games, vorausgesetzt sie besitzen die passenden Konsolen. Besucht ab jetzt den PS-Store und ladet euch die neuen kostenlosen Spiele gleich herunter.

 

PlayStation 4

Facts 

PS Plus im März: Der beste Monat aller Zeiten?

Für den Monat März wartet auf PS-Plus-Abonnenten eine ordentliche Auswahl an Spielen für die PS4 und PS5. Dieses Mal ist zudem ein schickes PlayStation-VR-Spiel mit an Bord.

Ab dem 02. März 2021 stehen folgende Spiele zum kostenlosen Download für euch bereit:

Euch gefallen die Gratis-Kracher, seid allerdings kein PS-Plus-Mitglied? Dann schaut euch das Einjahres-Abo auf Amazon an. Oder werft direkt einen Blick in den PS-Store:

Mit Final Fantasy 7 Remake feierte Square Enix 2020 die große Rückkehr in die Welt von Midgar, mit den altbekannten Lieblingen rund um Cloud, Aeris, Tifa und Co.. Stürzt euch in dem Action-RPG in epische Kämpfe und erlebt die mitreißende Story, während ihr euch den dunklen Machenschaften des skrupellosen Shinra-Konzerns entgegenstellt.

Final Fantasy 7-Remake – Tokyo Game Show 2019 Trailer

Remnant: From the Ashes ist ein spritziges Action-Abenteuer, das auch gerne als das Dark Souls mit Waffen bezeichnet wird. Beweist euch in knackig schweren Bosskämpfen und bietet einem uralten Übel aus einer anderen Dimension die Stirn. Tut euch auch gerne mit euren Freunden zusammen und bezwingt die ganze Kampagne im spannenden Multiplayer.

Remnant: From the Ashes - Gamescom 2019 - Official Launch Trailer

Maquette ist ein einzigartiges Puzzlespiel von Annapurna Interactive, welches in eine tiefgründige Story über Beziehungen eingebettet ist. Das malerische Game spielt raffiniert mit den Dimensionen und erschafft damit ein besonderes Erlebnis.

Maquette: Ankündigungstrailer für PS4 & PS5

Destruction Allstars geht mit PS Plus in den zweiten Monat und ist ein neues Action-Spiel, in dem ihr in waghalsigen Rennen mit euren erwählten Helden rasante Kämpfe austragen müsst. Wie der Name es vermuten lässt, geht es dabei um eines: Zerstörung. Ihr könnt in Online-Wettkämpfen gegen eure Freunde antreten und mit bis zu 16 Spielern spielen.

Destruction AllStars: Ankündigungstrailer für die PS5

Zu guter Letzt bekommen Besitzer der PlayStation VR das Spiel Farpoint. Der atmosphärische Ego-Shooter setzt natürlich vor allem auf Immersion und entführt euch ans Ende der Galaxis auf einen fremden Planeten. Dort müsst ihr in einer offenen Welt ums überleben kämpfen, und könnt euch dafür im Online-Koop sogar eure Freunde an die Seite holen.

Farpoint "Be Immersed" Trailer

Vom 02. März bis einschließlich 05. April könnt ihr die kostenlosen PS-Plus-Spiele im PS Store herunterladen.

Was ist eigentlich PlayStation Plus – und lohnt sich das?

Um online spielen zu können, braucht ihr für die PlayStation 4 und die PlayStation 5 ein PlayStation-Plus-Abonnement. Das ermöglicht euch, den Multiplayer-Modus zu nutzen und stellt euch Cloud-Speicher für Save-Games und anderes zur Verfügung. Zusätzlich bekommt ihr besondere Angebote im PlayStation Store, die nur Mitglieder erhalten und schlussendlich mindestens zwei Gratis-Spiele im Monat.

Kostet das Geld? Ja, der Service kostet euch im Jahr 59,99 Euro, für drei Monate bezahlt ihr 24,99 Euro und für einen Monat 8,99 Euro. Ab und an werden die einzelnen Abonnements auch reduziert angeboten.

Das geht entweder direkt über den PlayStation Store oder bei Amazon – da bekommt ihr wahlweise eine PS Plus-Karte oder ein Download-Code geschickt.