PS4: Kokain-Ring kommuniziert über PSN und wird vom FBI ertappt

Daniel Hartmann

Bei einem Fall in Missouri, USA nutzten Drogendealer das PlayStation Network und auch Spiele, um miteinander oder mit Kunden zu kommunizieren. Das FBI schleuste einen Informanten ein und verlangt nun von Sony die Herausgabe von Nutzerdaten.

Ein Drogenring im amerikanischen Kansas City nutzte die Text- und Voice-Chat-Dienste des PSN auf der PS4 und von Online-Games, um ihre Drogengeschäfte abzuwickeln. Dabei ist das FBI auch auf Deals mit mehreren Kilogramm Kokain gestoßen. Die Dealer hielten diese Art der Kommunikation für sicher, doch die Behörden wurden auf sie aufmerksam und fordern nun von Sony alle Daten über einen der Dealer an.

Wie Vice Motherboard berichtet, nahm ein Informant des FBI über das PSN Kontakt zu einem Dealer namens Speedola20 auf, um neun Unzen (das sind 255,15 Gramm) Kokain zu kaufen. Speedola20 verlegte die Gespräche dann vom PSN Nachrichten-Dienst in den ingame Voice-Chat eines nicht benannten Online-Games. Das FBI vermutet, er hielt den Voice-Chat für sicherer.

Das FBI verlangt nun durch einen Durchsuchungsbefehl, die Einsicht der Daten von Speedola20 bei Sony, um diese als Beweis zu sichern. Diese Daten umfassen absolut alles, was Sony zu einem Nutzer speichert. Dazu gehören auch jegliche Formen von Kommunikation, seien es nun Textnachrichten und Voice-Chats, aber auch alles, was zur Identifikation des Nutzers führen kann. Das bedeutet Name, Adresse, Telefonnummer und Passwörter.

Es ist aktuell aber nicht bekannt, ob Sony die Daten herausgegeben hat. Auf eine Anfrage von Vice bezüglich eines Kommentars antwortete Sony nicht.

Wir spielen lieber Gangster in der virtuellen Welt – das ist legal und ungefährlich:

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
GTA 5: Darum lohnt es sich, Gangster zu sein!

Zwielichtige Angebote in Online-Games zu bekommen, ist ja gar nicht so selten. Das sind dann aber eher Key-Reseller, Verkäufer von geboosteten Accounts oder ingame Währungen. Trefft ihr gelegentlich auf illegale Machenschaften in Videospielen? Teilt eure Erfahrungen in den Kommentaren.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung