Es gibt immer Spiele, die nicht so erfolgreich sind wie andere. Square Enix, Entwickler von Marvel's Avengers, wollte sicher nicht, dass ihr Spiel dazu gehört, doch die Wertungen fallen nicht sehr gut aus. Ein Reddit-Nutzer hat aber eine Lösung gefunden, die das Spiel für ihn trotzdem noch brauchbar macht.

 
Marvel's Avengers
Facts 
Marvel's Avengers

Marvel's Avengers: Was ist das für ein Spiel?

Marvel's Avengers ist ein episches Action-Abenteuerspiel in der dritten Person, das eine cinematische Geschichte mit Einzelspieler- und kooperativem Gameplay verbindet. Die Spieler können sich mit bis zu drei weiteren Spielern online zusammentun, um mithilfe der wachsenden Liste von Helden Herausforderungen zu meistern.

Ursprünglich sollte das Spiel im Mai 2020 erscheinen, der Release wurde dann aber auf den 14. August 2020 verschoben. Wenn ihr mehr über das Spiel wissen möchtet, empfehlen wir euch den ausführlichen Test unserer Kollegen von Spieletipps.

Marvel's Avengers: Zweckentfremdet, aber nützlich

Bei Metacritic erreichte Marvel's Avengers lediglich eine Wertung von 67. Spieler kritisierten unter anderem das Lootsystem sowie zahlreiche Glitches und Bugs. Während bei anderen das Spiel aus diesem Grund vielleicht nur noch im Regal steht und verstaubt, hat Reddit-Nutzer Giff95 für sich eine bessere Lösung gefunden, die bei der Community erstaunlich gut ankommt.

Mit annähernd 110.000 Upvotes findet seine Art, sein Fenster mit der Hülle des Spiels offen zu halten, deutlichen Anklang. In den Kommentaren beweist außerdem so manch einer auch einen guten Humor. Der beliebteste Kommentar unter dem Post stammt von retrogeekhd:

Ich wusste nicht, dass die PS4-Version Windows unterstützt.

Was sagt ihr denn zu dem Spiel Marvel's Avengers? Habt ihr es durchgespielt? Wo steht eure physische Kopie des Games? Besucht uns sehr gerne auf Facebook und schreibt es uns in die Kommentare.