PS4-Spiele unter 20 Euro: Neuer PlayStation-Sale winkt mit Angeboten

Marina Hänsel

Traurig wegen Cyberpunk 2077? Verzagt nicht, denn immerhin gewährt uns CD Projekt Red damit eine Gnadenfrist, in der wir ein paar Blockbuster und Meisterwerke der letzten Jahre nachholen können. Sowas ist doch auch einmal schön! Ganz besonders, wenn ihr die Spiele günstig und bequem im neuen Unter-20-Euro-Sale im PS Store abgrabbeln könnt.

Das Jahr 2020 beginnt – wenigstens für PS4-Spieler – mit einigen guten Angeboten, die ihr in den verschiedenen Sales im PS Store durchwühlen könnt. Neben dem gigantischen Januar-Sale, der seit Wochen seine Rabatt-Schwerter im Shop schwingt, kommt jetzt ein neuer Sale hinzu: Spiele, die ihr für unter 20 Euro erwerben könnt. Die teuersten kosten hier demnach 19,99 Euro; viele locken aber mit netten 10-Euro-Angeboten, die sich durchaus lohnen.

Sogar das Wetter spielt mit: Draußen wird es nämlich langsam doch kalt genug, damit ihr eine wunderbare Ausrede habt, all die rabattierten Spiele zu Hause im Warmen zu spielen. Wie wäre es denn hiermit:

Lasst euer Auge selbst über den neuen Sale im PS Store schweifen.

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Das sind die meistgespielten PS4-Spiele aller Zeiten (Stand: Ende 2019)

Der große Januar-Sale wird übrigens voraussichtlich am 18. Januar seine Tore schließen – falls ihr jetzt gerade zum ersten Mal davon hört, empfehle ich euch, heute noch vorbeizuschauen. Nach Sonys eigenen Angaben handelte es sich um den größten Sale 2019. So schnell werden also nicht wieder derart viele Spiele im Angebot sein.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung