Die Vorbestellungen der PlayStation 5 liefen mehr als zufriedenstellend für Sony. Die Nachfrage der Spieler ist gigantisch, was schon jetzt erste Früchte trägt. Die Next-Gen-Konsole hat ein Wahnsinns-Rekord gebrochen, der die PS4 in den Schatten stellt.

 

PlayStation 5

Facts 

PS5 schlägt die PS4 in Windeseile

Noch vor dem Release der PlayStation 5 am 19. November stellt die kommende Konsole jetzt schon einen beeindruckenden Rekord auf. Laut einem Interview von Sony-CEO Jim Ryan mit Reuters, wurden in den ersten 12 Stunden mehr PS5-Exemplare vorbestellt, als die PS4 damals in 12 ganzen Wochen erreichen konnte. Dies bezieht sich auf den amerikanischen Markt.

Das ist ein wahnsinnig schneller Rekord. Eine genaue Zahl, wie viele Next-Gen-Konsolen bisher im Warenkorb gelandet sind, nennt Ryan nicht. Er beschreibt die große Nachfrage der Vorbestellungen mit den Worten „sehr, sehr beachtlich.“

Auch wenn die COVID-19-Pandemie erhebliche negative Auswirkungen auf Geschäfte, die Spieleentwicklung und Zulieferern von Hardware-Komponenten hat, scheint sie dem Absatz der PS5 einen Schub verpasst zu haben. Menschen verbringen vermehrt Zeit zu Hause und vertreiben sich diese mit dem Zocken.

PS5 könnte weitere Rekorde brechen

Der Gewinn von Sony habe einen so großen Anstieg, dass davon ausgegangen werden kann, dass die PS5 die erste Konsolen-Generation sein könnte, die in ihrem Launch-Jahr keine Verluste einfährt. Denn trotz des umfangreichen Verkaufs, bedeutet das Konsolen-Geschäft zum Release meistens rote Zahlen für die Unternehmen.

Ihr möchtet mehr über den Rekord-Halter erfahren? In unserer praktischen Übersicht haben wir euch alle Informationen rund um Preis und Release der PS5 zusammengefasst.

Falls ihr den Wechsel von der PS4 auf die PS5 schon in Erwägung zieht, solltet ihr wissen, dass folgende Spiele nicht auf der Next-Gen-Konsole laufen werden:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Keine Chance für die PS5: Diese PS4-Spiele laufen nicht auf dem Nachfolger

Die PS4 habe sich im Laufe ihres Lebenszyklus bisher mehr als 100 Millionen mal verkauft. Gemessen an dem jetzigen Rekord an Vorbestellungen, könnte die „100 Millionen“-Marke irgendwann ebenfalls von der PS5 geknackt werden.