Der Knoten ist endlich geplatzt und Scalper kein Problem mehr: Die PS5 ist bei Amazon, Otto und Sony sofort erhältlich. Bestellt sie im Bundle mit God of War Ragnarök. Aber auch als Prämie zum Handytarif ist sie zu haben. Wir haben alle Details.

 
PlayStation 5
Facts 

PS5 kaufen: Bestellt die Konsole bei Amazon, Otto und Sony

Endlich ist es soweit Ihr könnt die Playstation 5 mittlerweile bei fast allen bekannten Onlinehändlern bestellen. So bekommt ihr sie zum Beispiel bei Amazon (hier ansehen) und Otto (Disc-Edition und Digital-Edition) in einem Bundle mit dem Spiele-Hit God of War: Ragnarök. Versandkosten in Höhe von 5 Euro kommen überall dazu, da es sich bei dem Spiel um USK 18 handelt und eine Altersfreigabe stattfinden muss.

Möchtet ihr God of War: Ragnarök nicht spielen (solltet ihr aber, vertraut uns), könnt ihr mittlerweile sogar direkt bei Sony eine PS5 ohne Spiel bestellen (bei Sony ansehen).

PS5 im Tarif-Bundle: Alternative Möglichkeiten an die Konsole zu kommen

Ihr bräuchtet mehr Datenvolumen, aber kein neues Smartphone? Wie wäre es mit einer PlayStation 5 als Prämie? Bei MediaMarkt (bei MediaMarkt ansehen) und Saturn (bei Saturn ansehen) bekommt ihr die NextGen-Konsole aktuell auch mit einem Tarif im Netz von Telekom, Vodafone oder o2 und den PlayStation-Hits God of War Ragnarök und Horizon Forbidden West. Die Lieferzeit wird mit wenigen Werktagen angegeben.

Das unserer Meinung nach beste Preis-Leistungs-Verhältnis gibt's beim Bundle mit o2 Free L Boost Promo im o2-Netz und beiden Spielen. Wir rechnen euch vor, warum das so ist:

Tarifdetails:

  • 120 GB 5G-Datenvolumen (max. 300 MBit/s)
  • Allnet- und SMS-Flat
  • EU-Roaming inklusive
  • 24 Monate Mindestlaufzeit, 1 Monat Kündigungsfrist
  • Monatliche Kosten: 39,99 Euro
  • Einmalige Zuzahlung: 29 Euro
  • Anschlussgebühr: 39,99 Euro
  • Versandkosten: 4,95 Euro
  • Gesamtkosten nach 24 Monaten: 1.033,7 Euro

Die Disc Edition der PlayStation 5 kostet 549 Euro UVP, God of War: Ragnarök rund 38 Euro und Horizon Forbidden West ca. 44 Euro. Zieht man diese Werte nun von den 1.033,7 Euro Gesamtkosten (nach 24 Monaten) für den Tarif ab, bleiben noch 402,70 Euro übrig. Das bedeutet, dass ihr effektiv 16,79 Euro pro Monat für den Tarif allein bezahlt – ein guter Preis für eine Allnet- uns SMS-Flat mit 5G-fähigem 120 GB Datenvolumen. Zum Vergleich: Der Tarif kostet bei o2 direkt 40 Euro.

PS5 kaufen: Übersicht zu Online-Shops

PlayStation 5
PlayStation 5 bestellen (Bildquelle: GIGA)

PlayStation 5 mit Disc-Laufwerk für 549 Euro

Die Version mit Laufwerk mag 100 Euro mehr kosten, ist aber empfehlenswert für PlayStation-Fans, die eine große Bibliothek an PS4-Spielen auf Discs haben und diese weiter nutzen möchten. Zudem kann man die PS5 Disc-Version auch zum Abspielen von Blu-Rays und 4K-Blu-Rays nutzen.

Wer seine Chancen erhöhen möchte, die PS5 im Einzelverkauf zu erwischen, sollte die folgenden Händler im Blick behalten und gegebenenfalls schnell zuschlagen.

PlayStation 5 All-Digital-Edition für 449 Euro

Mit der All-Digital-Edition der PS5 ist man auf Spiele beschränkt, die man im PlayStation Store kauft. Wer keine große Spielesammlung hat und auch nicht plant, eine solche aufzubauen oder überwiegend Free-2-Play-Titel wie Fortnite oder CoD: Warzone spielt, kann hier zugreifen. So spart man 100 Euro und erhält eine leicht schlankere Konsole.

PS5 auf dem Graumarkt kaufen – bei eBay

Ein großes Problem hinsichtlich der Verfügbarkeit der PS5 liegt bei den so genannten Scalpern. Das sind Bots, die kontinuierlich Shop-Seiten scannen und Konsolen kaufen, sobald sie verfügbar sind. Die Bot-Betreiber wollen damit Konsolen auf Handelsplattformen wie eBay dank der künstlichen Verknappung mit Gewinn weiter erkaufen. Auch wenn die Methode moralisch fragwürdig scheint, ist es natürlich eine Option, die Konsole mit Preisaufschlag bei eBay zu kaufen. Wir empfehlen aber, die Angebote genau auf Seriösität der Händler, Herkunft der Hardware, Garantie/Gewährleistung und Lieferdatum hin zu studieren.

Die eBay-Preise liefern indirekt einen Eindruck zum Verhältnis Angebot und Nachfrage. Wir beobachten die eBay-Preise genau, ermitteln mehrmals wöchentlich den Bestpreis von seriösen ebay-Händlern zu Konsolen mit dem Zustand „neu“ und „Sofort-Kaufen“-Option, die aus Deutschland lieferbar sind. Daraus lässt sich ableiten, wie weit die PlayStation 5 noch von einer Verfügbarkeit in der Breite entfernt ist. Leider scheint sich Scalping weiter zu lohnen.

Verfügbarkeit der PlayStation 5: Die aktuelle Lage

Die PlayStation 5 ist, obwohl der Verkaufsstart bereits im November 2020 stattfand, immer noch nicht flächendeckend erhältlich. In den letzten Wochen gab es zumindest gelegentliche „Drops“, bei denen die Konsole mehrmals in begrenzten Kontingenten für kurze Zeit (meist nur Minuten) bei unterschiedlichen Online-Händlern verfügbar war.

PS5: Preiserhöhung der NextGen-Konsole da

Falls ihr euch wundert, warum die Bundles plötzlich so teuer sind, das liegt nicht am Handel: Der Preis der PS5 von Sony ist mittlerweile in Europa um 50 Euro gestiegen. Somit kostet das All-Digital-Modell der PS5 mittlerweile 449,99 Euro, während das Modell mit dem 4K-Laufwerk für 549,99 Euro verkauft wird. (Quelle: PlayStation)

PS5 kaufen: Wichtiges Konsolen-Zubehör

Der Dualsense Edge Controller (Bildquelle: Sony)

Habt ihr eine PS5 kaufen können, möchtet ihr ja vielleicht mit dem offiziellen Zubehör von Sony das Beste aus eurer PS5 herausholen. Der DualSense-Controller, die Ladestation, Fernbedienung, HD-Kamera und das Headset können euch das Leben einfacher und euer Spielerlebnis angenehmer machen.

Außerdem benötigt ihr einen Top-Fernseher, damit die Grafikleistung der PS5 so richtig zur Geltung kommen kann. Optimal sind Geräte, die über 4K-Auflösung, HDMI 2.1, 120 Hz und VRR verfügen. Mehr Infos in unserem Schwerpunkt zu den besten Gaming-Fernsehern. Hier drei Vorschläge für geeignete 4K-TVs:

PS5-Zubehör: Must-Haves für die neue Playstation-Generation! Abonniere uns
auf YouTube

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.