PS5: Sony will, dass ihr so schnell wie möglich von der PS4 wechselt

Marina Hänsel 9

Wie vollgepackt mit PS5-Konsolen- und Bundles wird der Weihnachtsmann 2020 wohl sein? Wird unter eurem Weihnachtsbaum schon eine PS5 liegen? Wenn es nach Sony geht, sollt ihr alle so früh wie möglich wechseln – was keine große Überraschung sein mag.

Nächstes Jahr ist es wieder soweit: Da dürft ihr die Entscheidung fällen, ob ihr der PS5 ein Geschenkband umhängt oder der Xbox Scarlett – um euch die Konsolen selbst zu schenken, natürlich. Oder werdet ihr noch ein paar Jahre warten? In einem Interview mit GI.biz hat der Sony-Chef Jim Ryan zugegeben, was das hauptsächliche Ziel der nächsten Playstation-Generation sein soll: Die Spieler von der PS4 auf die PS5 zu ziehen:

„Das sind Gamer, die derart vernetzt und zusammengeschweißt und engagiert und leidenschaftlich bezüglich der Playstation sind, und das in einem Ausmaß, wie wir es in vorherigen Generationen noch nicht erlebt haben. Während wir uns auf die Next-Gen 2020 zubewegen, ist es eine unserer Aufgaben – vielleicht die Hauptaufgabe – die Community von der PS4 zur PS5 geleiten, und das in einem Umfang und in einer Geschwindigkeit, wie nie zuvor.“

Wie viel wird die PS5 kosten? Wir halten euch über den Preis der Playstation 5 auf dem Laufenden.

Sony will, dass ihr euch die PS5 so schnell wie möglich kauft, wenn sie auf den Markt gekrabbelt ist. Überraschung! Wie genau sie das anstellen wollen, verraten sie derweil nicht. Zur Erinnerung: Die PS5 wird abwärtskompatibel mit allen PS4-Spielen sein, was so manch einem die erste Hürde nehmen wird. Außerdem sollen zu Beginn der neuen Playstation-Generation wie üblich Spiele auf beiden Konsolen erscheinen – die Frage bleibt hier natürlich, ob Sony da nicht die ein oder andere Ausnahme machen wird: Ein heiß erwarteter Triple-A-Titel, der einzig auf die PS5 kommt? Das wäre ohne Frage ein fauler und effektiver Trick, um euch zum Kauf zu bewegen. Das erste Spiel für die PS5 wurde übrigens schon bestätigt – und es könnte sich um ein Remake handeln.

Das könnte euch auch interessieren:

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
So stellen sich Spieler die PS5 vor - Design, Aussehen und Bilder

Die PS5 erscheint offiziell zu Weihnachten 2020, wann genau sie vom Sony-Himmel fällt, ist noch nicht bekannt. Was die neue Konsole so alles mit sich bringt, ist größtenteils auch nicht bestätigt – vermutet wird aber natives 4K, neue Controller und Raytracing. Dann sind wir doch einmal gespannt, wie es mit der Xbox Scarlett aussehen wird.

Marina Hänsel
Marina Hänsel, GIGA-Experte für Horror, RPGs, Dead By Daylight und Minecraft.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung