Xiaomi und Samsung dominieren aktuell den Markt für Mittelklasse-Handys. Mit dem Realme 8 Pro kündigt sich aber ein starker Konkurrent an, der besonders in einem Bereich in dieser Preisklasse neue Maßstäbe setzt. Es wurde aber auch noch eine Smartwatch und ein interessanter In-Ear-Kopfhörer vorgestellt.

Realme 8 Pro: 108-MP-Kamera und 50-Watt-Schnellladen

Die Auswahl an wirklich guten Mittelklasse-Handys war noch nie größer, jetzt kommt mit dem Realme 8 Pro noch ein Handy dazu. Es handelt sich um ein nur 279 Euro günstiges Smartphone, das einige Premium-Features besitzt und als echter Preis-Leistungs-Kracher bezeichnet werden kann. Man bekommt zu dem Preis nämlich direkt 128 GB internen Speicher und 6 GB RAM. Für 299 Euro gibt es die Version mit 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher. Man kann bei dem Handy zudem nicht nur zwei SIM-Karten einlegen, sondern auch gleichzeitig den Speicher erweitern. Ein 3,5-mm-Klinkenanschluss ist auch dabei. Was will man mehr.

GIGA

Das Realme 8 Pro punktet mit einem sehr hellen 6,4-Zoll-Super-AMOLED-Display, das in der höchsten Einstellung 1.000 nits erreicht. Damit lässt es sich auch im direkten Sonnenlicht gut ablesen. Der Fingerabdrucksensor ist direkt im Bildschirm verbaut. Auf der Rückseite findet sich die 108-MP-Hauptkamera, die an vielen Stellen optimiert wurde, um bei guten und schlechten Lichtbedingungen ein anständiges Foto zu machen. Dazu gesellen sich ein 8-MP-Superweitwinkel, eine Makrolinse und ein Schwarz-Weiß-Sensor. Die letzten beiden Kameras braucht aber kaum jemand. Ein Teleobjektiv wäre sinnvoller. Mit dem Hauptsensor kann man immerhin einen dreifachen Zoom nutzen, der relativ verlustfrei ist.

GIGA

Das Highlight des Realme 8 Pro ist aber die 50-Watt-Schnellladetechnologie. Damit ist das Handy mit 4.500-mAh-Akku, das wohlgemerkt nur 279 Euro kostet, innerhalb von 17 Minuten zu 50 Prozent und 47 Minuten zu 100 Prozent aufgeladen ist. Ein 65-Watt-Netzteil befindet sich im Lieferumfang. So ein Feature gibt es sonst nur bei viel teureren Handys und teilweise dort sogar nicht, wie man an Samsung oder Apple sehen kann. Kabellos lässt sich das Handy aber nicht laden.

GIGA

Zur weiteren Ausstattung des Realme 8 Pro gehört ein nicht mehr ganz so frischer Snapdragon 720G und Android 11 als Betriebssystem. Als Oberfläche kommt die Realme UI 2.0 zum Einsatz. Natürlich sind alle Google-Apps und -Dienste vorhanden. Updates gibt es für zwei Jahre garantiert. Optisch ist das Handy ein Hingucker, wobei man sich an den Schriftzug der Rückseite schon gewöhnen muss. Zur Not nutzt man einfach eine Schutzhülle.

Realme 8 Pro bei Amazon kaufen

Realme Watch S Pro und Buds Air 2 vorgestellt

Passend zum Realme 8 Pro hat der chinesische Konzern auch die Realme Watch S Pro vorgestellt, die nun mit einem hochwertigen Gehäuse aus Edelstahl veredelt wurde. Die Uhr besitzt ein 1,39-Zoll-AMOLED-Display, das sich auch im Freien gut ablesen lässt und eine Laufzeit von bis zu 14 Tagen. Der Preis liegt bei 129 Euro.

Ein weiteres Highlight sind die Realme Buds Air 2, die für nur 50 Euro aktive Geräuschunterdrückung bieten. Die In-Ear-Kopfhörer setzen die Preislatte also auf einen neuen Tiefstwert. Trotzdem wurde darauf geachtet, dass der Sitz im Ohr und Klang passen. Aufgeladen werden die Kopfhörer im Akku-Case.

Realme startet Vorbesteller-Aktion mit dicken Rabatten

Realme

Es werden zwei Aktionen gestartet. Das Realme 8 Pro könnt ihr ab sofort bis zum 30. März mit je 20 Euro Rabatt bei Amazon vorbestellen. Die Smartwatch und die Kopfhörer am 29. und 30. März mit 20 und 10 Euro Rabatt. So werden die sowieso schon so günstigen Preise noch besser.