Red Dead Online beschenkt euch zu Weihnachten – wenn ihr schnell genug seid

Daniel Hartmann

In den Online-Games dieser Welt herrscht Festtagsstimmung und auch Rockstars Red Dead Redemption 2 macht da keine Ausnahme. Es ist Weihnachten in den fünf Staaten.

Es schneit im Wilden Westen, Red Dead Redemption 2 ist in Weihnachtsstimmung. Rockstar macht sich schon einmal bereit für den Winter, denn es wird heftiger Schneefall erwartet. Nichtsdestotrotz sind das Lager und die Schwarzbrennerei festlich geschmückt.

Nicht nur einige Orte haben sich in Weihnachts-Schale geworfen, auch einige Showdown-Modi haben ein festliches Aussehen bekommen. Zu diesen Modi gehören Spoils of War, Up in Smoke und Overrun. Damit ihr gut durch den Winter kommt, gibt es für alle Spieler, die sich zwischen dem 23. und 25. Dezember einloggen, eine vollgepackte Geschenkekiste. Darin enthalten sind natürlich das Festtagsessen – und eine ordentliche Flasche Schnaps ist auch dabei.

Inhalt der Geschenkekiste:

  • Die Krampus-Variante der doppelläufigen Flinte
  • 30x Flinten-Brandschrot
  • 100 Flintengeschosse
  • 10x Großwildfleisch mit Thymian
  • 10x fettes Vogelfleisch mit Ackerminze
  • 20 Karotten
  • 20x gemischte Kekse
  • 50 Süßigkeiten
  • 10 gute Brandys
  • 10 Spezial-Wundertonika
  • 20 hochexplosive Brandsätze
  • 2x Bachpflaumen
  • 2x Agarita
Bilderstrecke starten(8 Bilder)
Red Dead Redemption 2: Diese 7 Dinge solltet ihr über die PC-Version wissen

Es gibt aber noch mehr. Schon seit dem 13. Dezember findet ihr im Pausenmenü unter „Vorteile“ folgende Gutscheine:

  • 3000 Club-XP
  • 200 RDO$ für den Start einer neuen Rolle
  • 1 Ladung Vorräte (für Händler)
  • 1 Waffenkomponente nach Wahl
  • 1 Schatzkarte
  • 1x Maische nachfüllen (für Schwarzbrenner)
  • 30 % Rabatt auf einen Stall-Stellplatz

Und das ist noch nicht alles. Ab dem 31. Dezember gibt es noch einmal 1000 XP für alle vier Spezialrollen. Darüber hinaus gibt es noch diverse Rabatte im Shop.

Alles Aufgezählte (mit Ausnahme der Geschenkekiste) gibt es bis zum 6. Januar 2020 in Red Dead Online. Um sich einmal kurz über die Feiertage einzuloggen, lohnen sich die Geschenke doch, oder?

Daniel Hartmann
Daniel Hartmann, GIGA-Experte für FPS, E-Sport, Streaming-Kultur und Mass Effect.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung