Im Zuge der Vorstellung der neuen Apple Watch Series 5 verriet der iPhone-Hersteller den Release-Termin für watchOS 6. Jetzt ist es soweit und watchOS 6 für einige, nicht alle, der Apple-Smartwatches ist veröffentlicht.

 

watchOS 6

Facts 

Update vom 19. September 2019: Soeben hat Apple zeitgleich mit iOS 13 auch watchOS 6 veröffentlicht. Das Update steht zunächst für die Apple Watch Series 4 und 3 zur Verfügung. Die Modelle der Series 1 und 2 erhalten das Update zu einem späteren Zeitpunkt im Laufe des Jahres, einen genauen Termin nennt Apple noch nicht.

Um watchOS 6 installieren zu können, müssen Anwender zunächst ihr iPhone auf iOS 13 aktualisieren. Danach die Apple-Watch-App öffnen, auf „Meine Uhr“ gehen, dann auf „Allgemein“ und im Anschluss zur „Softwareaktualisierung“.

Artikel vom 16. September 2019:
Ein ungewöhnlicher Schritt, den Apple beim Release von watchOS 6 da bestreitet. Normalerweise wird das Systemupdate stets zeitgleich für alle Generation der Apple Watch veröffentlicht, nicht so in diesem Jahr. Wie Apple mitteilt, werden zunächst nur die Apple Watch Series 4 und Apple Watch Series 3 bedacht. Sie erhalten am 19. September 2019 das kostenfreie Update auf watchOS 6, zeitgleich mit den iPhones und dem Release von iOS 13.

Die Apple Watch Series 5 hat watchOS 6 schon von Hause aufgespielt und benötigt das Update daher nicht:

Apple Watch Series 5: Promo-Video

Ab sofort bestellen: Apple Watch Series 5 bei Amazon

Release watchOS 6 am 19. September 2019, aber nicht für alle Apple-Watch-Modelle

Für Besitzer einer Apple Watch Series 1 und 2 verspätet sich so der Release von watchOS 6 für ihre Smartwatch. Apple verspricht für diese Modelle ein Release später im Herbst 2019, ohne jedoch ein konkretes Datum zu nennen. Zur Erinnerung: Der kalendarische Herbst endet erst mit dem Winteranfang am 22. Dezember 2019 um 5:19 deutscher Zeit. Bis dahin darf sich Apple dann also noch Zeit mit einer Veröffentlichung lassen, wenngleich die Smartwatch-Besitzer natürlich auf ein früheres Release hoffen.

Auf diese Zifferblätter darf man sich Dank watchOS 6 freuen:

Bilderstrecke starten(6 Bilder)
Apple Watch mit watchOS 6: Zifferblatt der Series 5 auch für andere Smartwatches bestätigt

watchOS 6: Was bringt das Smartwatch-Update?

Gründe für die Verspätung liefert Apple nicht, es darf aber angenommen werden, dass die Anpassungsarbeiten des Updates für die älteren Smartwatch-Generationen wohl größer ausfallen, als ursprünglich angenommen. Das Update auf watchOS 6 bietet eine Reihe neuer Zifferblätter, verbesserte Siri-Funktionen, einen eigenen App Store direkt auf der Apple Watch und vieles mehr, wenngleich nicht alle Funktionen gleichermaßen auf allen Geräten verfügbar sein werden.