Ab morgen könnt ihr euch vollends in Capcoms neues Horrorspiel Resident Evil Village stürzen. Seit ein paar Tagen steht außerdem eine zeitlich begrenzte Demo zur Verfügung, in der ihr euch schon einmal umsehen könnt. Mit 60 Minuten Spielzeit ist diese sehr kurz, für Modder reicht es allerdings aus, wie sie in ihren veröffentlichten Videos zeigen.

 

Resident Evil Village

Facts 
Resident Evil Village

Resident Evil Village: Hexen, Werwölfe und ... Dinos?!

Der neueste Teil der Spielreihe Resident Evil steht in den Startlöchern und auch wenn er nicht so gruselig werden soll wie sein Vorgänger, hat er einiges zu bieten. Das Dorf und das Schloss stecken voller grausamer und beängstigender Kreaturen, die euch nichts Gutes wollen, doch wer hat schon Angst vor knuffigen und lila Dinos wie Barney oder Thomas die Lokomotive? Das dachten sich wohl auch Modder, die es trotz der Zeitbegrenzung von einer Stunde geschafft haben, etwas mehr Farbe und Abwechslung ins Spiel zu bringen.

Testet euer Wissen über Videospiele:

Wie kommt ihr an diese Mods?

  • Barney Mod: Modder Marcos RC hat einigen Monstern in Resident Evil Village einen flauschigen Skin gegeben, dieser steht allerdings nicht allen zur Verfügung. Ausschließlich Schirmherren, die ihn auf seiner offiziellen Patreon-Seite unterstützen, haben die Möglichkeit, sich diese Mod herunterzuladen.

Die Barney-Mod ist übrigens nicht die Einzige, die er dort anbietet. Auf seiner Seite findet ihr neben zusätzlichen Mods zu Resident Evil Village auch Mods zu Resident Evil 2 Remake, Resident Evil 3 Remake und weiteren Spielen.

  • Count Theodora Mod: Diese Mod von Crazy Potato könnt ihr euch über die NexusMods-Seite kostenlos herunterladen. Sie verwandelt Alcina Dimitrescu kurzerhand in Thomas die Lokomotive.

    Um sie zum Laufen zu bringen ist es notwendig, den Fully Mod Manager für RE8 zu installieren, sowie eine Mod, um die Töchter durch Lady Dimitrescu zu ersetzen. Auf der Seite wird euch alles genau erklärt.

Resident Evil Village erscheint am 7. Mai 2021 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, Google Stadia und PC.

Wenn ihr mehr zu Resident Evil Village erfahren möchtet, empfehlen wir euch unseren großen Test zum Spiel.

Resident Evil Village könnt ihr euch bequem über Amazon nach Hause holen:

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]

Resident Evil Village [USK 18 - UNCUT]

Was haltet ihr denn von Mods in Spielen? Nutzt ihr hin und wieder auch welche, oder zockt ihr die Spiele lieber im Originalzustand? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).