Rockstar Games verschenkt GTA San Andreas – jedoch nur für kurze Zeit

Daniel Nawrat 3

Aktuell bietet der Entwickler Rockstar Games ihren Spielern GTA San Andreas kostenlos zum Download an. Das Angebot ist jedoch zeitlich begrenzt und du benötigst dafür den neuen Rockstar Game Launcher.

Ja, Rockstar Games hat nun auch einen eigenen Launcher. Zur Feier des Tages erhalten die Spieler eine kostenlose Kopie von GTA San Andreas, die sie ihrer Bibliothek im neuen Launcher hinzufügen können. Das Angebot gilt demnach nur für PC-Spieler, da die Applikation aktuell nur für Windows erhältlich ist. Außerdem ist die Aktion zeitlich begrenzt.

Was kann der neue Launcher und lohnt er sich? Grundsätzlich soll er dir die Möglichkeit bieten, alle deine Spiele aus dem Hause Rockstar Games an einem Ort zu vereinen. Ähnlich wie Steam verfügt er außerdem über eine Cloud-Speicherfunktionalität und informiert euch nebenbei über sämtliche Neuigkeiten in Sachen Rockstar Games. Fragwürdig ist die Sache dennoch, da es die meisten Spiele bereits auf Steam gibt und der dort gegebene Funktionsumfang dem dieses Launchers aktuell noch weitaus überlegen ist. Bleibt also abzuwarten, was Rockstar Games zukünftig noch für ihre neue Plattform plant.

Du brauchst noch passende Cheats für GTA San Andreas? Schau mal hier.*

Den Launcher kannst du dir ab sofort auf der offiziellen Seite herunterladen und somit unmittelbar loslegen. Sollte GTA San Andreas also noch nicht in deinem Besitz sein, lohnt sich diese Aktion definitiv.

Wichtiger Hinweis: Um das Spiel auf deinem Konto aktivieren zu können, ist ein gültiger Personalausweis notwendig. Das ist aktuell die einzige Möglichkeit, dein Alter zu bestätigen. 

Du möchtest nochmal dein Wissen über alle GTA-Spiele auffrischen? Wir haben die komplette Geschichte für dich zusammengefasst.

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
GTA-Spiele: Die große GTA-Historie in der Bilderstrecke

Wirst du den neuen Launcher ausprobieren oder bleibst du lieber bei Steam? Was müsste passieren, damit du womöglich doch umsteigst? Lass uns deine Meinung zum Thema gerne in den Kommentaren wissen! Wir freuen uns über deine Antwort.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung