Es ist nicht selten, dass Spiele in der Entwicklung verschoben werden. Dieses Mal trifft es das kommende Multiplayer-Online-Spiel der Amazon Game Studios.

 
New World
Facts 
New World

New World: Das dritte Mal verschoben

Ursprünglich sollte New World im Mai letzten Jahres erscheinen, wurde aber aufgrund der weltweiten Pandemie auf August 2020 verschoben. Im Juli entschied sich Amazon für eine weitere Verzögerung, wodurch sich der Start der finalen Beta und des vollständigen Spiels auf dieses Jahr im „Frühjahr“ verschob. Nun hat Amazon neue Daten bekannt gegeben.

Auf der offiziellen Webseite zum Spiel gab der Entwickler bekannt, dass die finale Beta am 20. Juli 2021 beginnt und das komplette Spiel dann voraussichtlich am 31. August 2021 erscheint.

In einem Video berichtet Amazon über die Fortschritte.

Developer Diary: Fight the World

Die zusätzliche Entwicklungszeit hat laut Amazon bisher zu Verbesserungen beim Crafting und den Kämpfen geführt sowie zu einer größeren Vielfalt der Quests, Waffen und Rüstungen. Außerdem wurde das Angeln hinzugefügt, die Karte wurde um die neue Region Brackwasser erweitert und es wurde daran gearbeitet, die Anzahl der Inhalte der Mid- und Endgame-Inhalte zu erhöhen.

New World: Warum wurde der Release verschoben?

Laut Amazon benötigt das Studio zusätzliche Entwicklungszeit für den Feinschliff und um sich auf Endgame-Features zu konzentrieren, von denen sie glauben, dass sie zum Start wichtig sind.

New World könnt ihr bereits vorbestellen und euch so den Zugang zur geschlossenen Beta und zahlreichen Boni sichern.

New World
New World

Die Fans reagieren auf Portalen wie Reddit gelassen auf die Verschiebung. Während manche zwar enttäuscht sind, ist es vielen wichtiger, ein fertiges Spiel zu kaufen, anstatt laufend auf Updates warten zu müssen.

Wie ist euer bisheriger Eindruck von New World? Besucht uns gern auf Facebook und erzählt es uns in den Kommentaren.