Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung bekommt mehr Konkurrenz aus China: Neues Falt-Handy begeistert im Video

Samsung bekommt mehr Konkurrenz aus China: Neues Falt-Handy begeistert im Video

Oppo soll ein spannendes Falt-Handy weltweit auf den Markt bringen. (© GIGA)
Anzeige

Samsung dominiert aktuell den Markt für Falt-Handys. Doch die Konkurrenz wird immer stärker. Oppo hat mit dem Find N schon für Aufsehen gesorgt und soll jetzt mit einem Klapp-Handy das schaffen, was Samsung erst mit dem Galaxy Z Flip 5 erreichen will.

Oppos Flip-Handy im Video aufgetaucht

Gerade erst habe ich über die Neuerungen des Galaxy Z Flip 5 von Samsung berichtet, da taucht mit dem Oppo Flip ein neues Klapp-Handy des chinesischen Herstellers auf, welches genau diese Verbesserungen schon mitbringt. Im Video ist sehr schön zu sehen, wie sich das Smartphone falten lässt und keine Kerbe im Display zu sehen ist – oder nur sehr leicht. Außerdem ist das Außendisplay sehr viel größer als bei Samsung, wodurch sich damit viel mehr machen lässt. Im Video ist das Smartphone noch in einer Hülle eingepackt, sodass man das finale Design nicht erkennen kann:

Kurz darauf hat sich eine zuverlässige Quelle zu Wort gemeldet und angekündigt, dass das „Oppo Find N2 Flip“ weltweit auf den Markt kommen soll:

Damit würde Samsung in Europa und vermutlich auch in Deutschland echte Konkurrenz zum Galaxy Z Flip 4 und dem kommenden Z Flip 5 erhalten. Neu sind die Gerüchte zu dem Oppo-Klapp-Handy im Übrigen nicht, denn schon im Oktober sind erste Spezifikationen aufgetaucht. Schon damals wurde das große Außendisplay positiv wahrgenommen. Oppo könnte Samsung also zuvorkommen, wenn sich die ganzen Leaks bestätigen und das Handy wirklich weltweit auf den Markt kommt.

Anzeige

Das erste Falt-Handy von Oppo hat schon für Begeisterung gesorgt:

Oppo Find N: Oppos erstes Falt-Handy

Oppo hat Probleme in Deutschland

Auch wenn das neue Klapp-Handy von Oppo international auf den Markt kommen soll, könnte das nicht für Deutschland gelten. Nokia hat in Deutschland nämlich ein Verkaufsverbot erwirkt und das gilt auch immer noch. Das chinesische Unternehmen darf also in Deutschland nicht direkt selbst Handys verkaufen. Da könnte die Markteinführung eines neuen Klapp-Handys schwierig werden, wenn der Patentstreit bis dahin nicht gelöst ist.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige