Samsung will sich in diesem Jahr wohl an einem neuen Smartphone versuchen, an dem der chinesische Hersteller Xiaomi bisher gescheitert ist. Der südkoreanische Konkurrent könnte den Durchbruch schaffen, denn selbst Xiaomi vertraut nun auf die Entwicklung von Samsung.

 

Samsung Electronics

Facts 

Samsung plant ein Falt-Handy mit doppeltem Scharnier

Noch bevor Samsung mit dem Galaxy Fold das erste eigene faltbare Handy vorgestellt hat, hat der chinesische Hersteller Xiaomi einen Prototypen im Video gezeigt, das sich an zwei Stellen falten lässt. Seitdem warten wir im Grunde darauf, dass Xiaomi dieses Handy umsetzt. Bisher ist noch nichts passiert und das wird es vermutlich auch nicht mehr. Xiaomi baut laut letzten Informationen nämlich das Galaxy Z Fold 2 nach. Samsung hingegen soll sich laut einem aktuellen Bericht an dieser speziellen Aufgabe versuchen. Noch im Jahre 2021 soll ein doppelt faltbares Handy erscheinen. Xiaomi hat sich das wie folgt vorgestellt:

Vor knapp über zwei Jahren waren faltbare Bildschirme noch ganz am Anfang. Mittlerweile ist die Technologie durch Samsungs Einsatz viel weiter. Besonders die Widerstandsfähigkeit hat sich verbessert, sodass die faltbaren Handys sich nicht mehr selbst zerstören. Wie genau Samsungs faltbares Handy aussehen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Samsung hat bisher ein normales Handy entwickelt, das sich zusammenklappen lässt, und ein Tablet, das zum Handy wird. Eine dritte Ausführung könnte noch mehr Möglichkeiten schaffen.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Neue Handys 2020: Auf diese Smartphone können wir uns noch freuen

Samsung Galaxy Z Fold 2 bei Amazon kaufen

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 im Video vorgestellt:

Samsung Galaxy Z Fold 2: Das neue Falt-Smartphone im Video

Samsung will mehr Falt-Handys verkaufen

Samsung hat mit den bisherigen Falt-Handys schon große Erfolge gefeiert. 2020 konnte Samsung 3,5 Millionen Stück verkaufen, 2021 sollen es 7,5 Millionen werden. Wenn man bedenkt, dass die Geräte sehr teuer sind, ist das schon sehr gut. Mit der Zeit sinken die Preise ab. So gibt es das Galaxy Z Fold 2 aktuell schon über 800 Euro günstiger als noch vor einem halben Jahr. Zudem sollen neue Modelle günstiger werden, sodass die Kunden direkt zugreifen. Es wird spannend sein zu sehen, wie sich das entwickelt. GIGA hält euch auf dem Laufenden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).