Mit den Galaxy Buds 2 hat Samsung neue Earbuds vorgestellt, die in direkte Konkurrenz zu den AirPods von Apple treten. Mit dabei ist eine aktive Geräuschunterdrückung, die über mehrere Stufen verfügt. Auch preislich kann sich der Nachfolger der ersten Galaxy Buds sehen lassen.

 

Samsung Electronics

Facts 

Galaxy Buds 2: Samsungs neue Mini-Kopfhörer

Samsung Galaxy Buds 2: ANC-Kopfhörer in Farbe

Neben der dritten Generation seiner faltbaren Handys hat Samsung beim Unpacked-Event auch die Galaxy Buds 2 mit Zwei-Wege-Lautsprechern präsentiert. Highlight ist hier die aktive Geräuschunterdrückung (ANC), die dem Hersteller zufolge auf maschinelles Lernen setzt. Störende Hintergrundgeräusche können in drei Stufen abgeschwächt werden. Dadurch soll sich auch die Qualität der Stimme bei Anrufen spürbar steigern.

Die Geräuschunterdrückung macht sich deutlich bei der Akkulaufzeit bemerkbar. Ist Active Noise Cancelling eingeschaltet, dann halten die Earbuds fünf Stunden durch. Hinzu kommen noch 13 weitere Stunden, die über das Lade-Case gewährleistet werden. Ohne ANC ist eine dauerhafte Musikwiedergabe von 8 Stunden möglich. Das Lade-Case bietet 20 weitere Stunden. Etwas weniger als eine Stunde Laufzeit soll nach fünf Minuten Ladezeit bereitstehen. Drahtloses Laden nach dem Qi-Standard wird unterstützt.

Die Earbuds selbst besitzen das Samsung-typische Buds-Design. Bild: GIGA.

Samsung zufolge sind die Galaxy Buds 2 die „bisher kleinsten und leichtesten Kopfhörer“ des Herstellers. Damit die Earbuds noch besser im Ohr sitzen, hat man einen „Earbud Fit Test“ in die Galaxy Wearable App integriert. Die Verbindung zum begleitenden Smartphone läuft über Bluetooth 5.2. Die Earbuds sind nach IPX2 vor Wasser geschützt. Mit im Paket liegen drei unterschiedlich große Ohreinsätze.

Wie genau funktioniert Active Noise Cancelling? Die Antwort gibt es hier im Video:

Test: So leise ist Noise Cancelling

Samsung Galaxy Buds 2 in vier Farben für 149 Euro

Samsung bietet die Galaxy Buds 2 hierzulande ab dem 27. August zu einem Preis von 149 Euro an. Bei den Farben haben Kunden die Wahl zwischen Graphite, White, Olive und Lavender.