Das Samsung Galaxy S21 hat in unserem Test eine gute Akkulaufzeit bewiesen und hielt den ganzen Tag durch. Das hat sich kürzlich plötzlich geändert. Samsung hat den Grund wohl gefunden und bessert nun nach. GIGA hat alle Details für euch, wenn ihr auch von dem Problem betroffen seid.

 

Samsung Galaxy S21

Facts 
Samsung Galaxy S21

Samsung Galaxy S21: Update hat Akkulaufzeit verschlechtert

Das Samsung Galaxy S21 ist eines der interessantesten und besten Android-Smartphones auf dem Markt. Der südkoreanische Hersteller geht damit auf die Wünsche der Kunden ein und macht vieles richtig, wie sich in unserem Test gezeigt hat. Nach dem Marktstart vor kurzer Zeit hat Samsung aber ein Update veröffentlicht, das europäische Kunden nicht gefreut hat. Nach der Installation der neuen Version hat sich nämlich herausgestellt, dass die zuvor gute Akkulaufzeit des Handys erheblich schlechter wurde. Betroffen sind die Smartphones mit Exynos-Chip und nicht die mit Qualcomm-Herz. Falls ihr also ein Galaxy S21 habt und euch wundert, wieso die Laufzeit plötzlich viel schlechter ist, habt ihr hier die Erklärung dafür und müsst nicht nach weiteren Gründen suchen.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Samsung Galaxy S21 (Plus/Ultra): Farben der Smartphones im Überblick

Samsung hat den Fehler schnell gefunden und verteilt bereits jetzt ein Update, das die schlechte Akkulaufzeit des Galaxy S21 behebt. Das neue Update kommt gleichzeitig mit dem Sicherheitslevel für den Februar 2021 und behebt nicht nur den Fehler, sondern bringt das Handy zudem auf den neuesten Stand. Die neue Software wird auch schon in Deutschland ausgerollt. Wenn ihr von der schlechten Akkulaufzeit beim Galaxy S21 betroffen seid, dann solltet ihr in den Einstellungen nach einem Update suchen.

Was das Samsung Galaxy S21 so kann:

Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra: Das steckt in den neue Flaggschiffen

Samsung verteilt schnell Android-Updates

Es ist nicht das erste Mal, dass Samsung ein Software-Update veröffentlicht, das Probleme macht. Oft werden Schwierigkeiten schnell identifiziert und behoben. Das ist wohl der Kompromiss, den man eingehen muss, wenn man schnell Android-Updates veröffentlichen möchte. Samsung ist da teilweise sogar schneller als Google.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).