Das Samsung Galaxy S22, S22 Plus und S22 Ultra sollen zwar erst im nächsten Jahr vorgestellt werden, doch schon heute ist ein kurzes Video aufgetaucht, das die neuen Top-Smartphones im direkten Vergleich zeigt. Darin wird die veränderte Ausrichtung der Smartphone-Serie deutlich aufgezeigt und viele Gerüchte bestätigt.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S22: Alle drei Smartphones im Video

Erst gestern ist ein erstes Foto der neuen Galaxy-S22-Smartphones aufgetaucht und hat zumindest die Rückseiten gezeigt. Heute gibt es das passende Video dazu. Zu sehen sind das Galaxy S22 und S22 Plus in sehr ähnlichem Design. Flache Rückseite, deutlich stärker abgerundet an den Kanten, spiegelndes Finish und das bekannte Design der Kamera.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra sieht komplett anders aus. Es ist deutlich kantiger und wirkt eher wie der Nachfolger des Galaxy Note 20 Ultra, statt des Galaxy S21 Ultra. Deswegen wird schon spekuliert, dass das Smartphone nicht Galaxy S22 Ultra sondern Galaxy S22 Note heißt. Im Video sieht man dann auch eindeutig den Einschub für den Stylus. Man kann den Stift also direkt im Smartphone versenken. Unterschiedlicher sah eine Galaxy-S-Generation bisher noch nie aus:

Es handelt sich dabei wohl um Dummys, denn die Galaxy-S22-Smartphones werden nicht eingeschaltet. So hätte man noch sehen können, wie schmal und gleichmäßig die Bildschirmränder wirklich sind. Klar ist, dass Samsung an der Front wieder auf eine Punch-Hole-Kamera setzt.

Zum Vergleich: Die aktuellen Samsung-Galaxy-S21-Smartphones:

Samsung Galaxy S21, S21 Plus und S21 Ultra: Das steckt in den neue Flaggschiffen Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S22 mit neuer Hauptkamera

Während das Samsung Galaxy S22 Ultra weiterhin mit einer 108-MP-Kamera auf den Markt kommen, sollen das Galaxy S22 und S22 Plus jeweils die neue 50-MP-Kamera und einen echten 3x-Zoom erhalten. Damit dürfte die Bildqualität im Vergleich zu der 64-MP-Kamera im Galaxy S21 und S21 Plus in vielen Situationen sichtbar besser werden. Schade ist nur, dass Samsung bei diesen beiden Smartphones wohl die Akkus verkleinert.