Samsung Galaxy Watch Active 2: Wann die EKG-Funktion in Deutschland freigeschaltet wird

Peter Hryciuk

Mit der Galaxy Watch Active 2 hat Samsung eine Tizen-Smarwatch vorgestellt, die eine EGK-Funktion besitzt – genau wie die Apple Watch Series 4. Zum Verkaufsstart wird dieses Feature aber noch nicht aktiviert sein. GIGA hat bei Samsung nachgefragt, wie der Zeitplan für die Freischaltung der Funktion aussieht und wo die Schwierigkeiten liegen.

Samsung Galaxy Watch Active 2.

Samsung Galaxy Watch Active 2: EKG-Funktion wird in Deutschland freigeschaltet

Wenn man sich die Produktseite von Samsung zur Galaxy Watch Active 2 so anschaut, dann kann man dort nichts über die EKG-Funktion lesen. Tatsächlich ist die dafür nötige Hardware in der Smartwatch verbaut, wie wir während der Präsentation erfahren haben. Bei einem Elektrokardiogramm (EKG) wird die elektrische Aktivität des Herzens gemessen. Eine sehr praktische Funktion, die auch Leben retten kann – wie man fast wöchentlich bei der Apple Watch Series 4 lesen kann. Samsung arbeitet noch an der Zulassung, deswegen wird die Funktion aktuell nicht beworben. Auf Nachfrage erhielten wir von Samsungs PR-Agentur folgende Information: Erst im Jahre 2020, so der interne Zeitplan, soll die EKG-Funktion der Samsung Galaxy Watch Active 2 in Deutschland freigeschaltet werden.

Galaxy Watch Active 2 bei Samsung kaufen*

Die Verzögerung hat auch einen guten Grund. Ein Elektrokardiogramm ist keine einfache Fitness-Funktion, sondern ein medizinisches Feature. Eine Funktion einer Smartwatch, die medizinische Daten ausliest, aufbereitet und an einen Arzt weiterleiten kann, muss in jedem Land speziell zugelassen werden. Es gibt viele Bedingungen, die erfüllt werden müssen. Apple musste bei der Watch Series 4 die gleichen Hürden meistern, damit die EKG-Funktion in Deutschland überhaupt verwendet werden kann.

Samsung ist natürlich bemüht, diese neue Funktion den Besitzern der Smartwatchso schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wenn es neue Informationen dazu gibt.

Die Smartwatches sind in Deutschland aktuell am gefragtesten:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Top 10: Die aktuell beliebtesten Smartwatches in Deutschland

Galaxy Watch Active 2 bei Samsung kaufen*

Samsung Galaxy Watch Active 2: Aktion für Vorbesteller

Die Galaxy Watch Active 2 kann bei Samsung zum Preis von ab 299 Euro vorbestellt werden. Es gibt zwei Größen und Materialien zur Wahl. Optional ist sogar eine LTE-Funktion verfügbar. Wer bis zum 5. September 2019 vorbestellt, der bekommt das „Wireless Charger Duo Pad“ im Wert von etwa 60 Euro kostenlos dazu. Damit kann man die Smartwatch und sein Smartphone gleichzeitig kabellos aufladen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung