Samsung geht mit dem nächsten Galaxy-Smartphone ein Risiko ein – und das ist auch gut so

Peter Hryciuk 13

Wenn schon keine großen Akkus, dann immerhin extrem schnelles Laden. So könnte man aktuell den Trend auf dem Smartphone-Markt im High-End-Sektor beschreiben. Samsung hat sich nach der Katastrophe mit dem Galaxy Note 7 beim Schnellladen zurückgehalten, wird mit dem Galaxy Note 10 aber richtig angreifen.

Samsung geht mit dem nächsten Galaxy-Smartphone ein Risiko ein – und das ist auch gut so
Bildquelle: GIGA.

Samsung Galaxy Note 10: Schnellladefunktion mit 45 Watt erwartet

Akkus in Smartphones waren für Samsung nach dem Desaster mit dem Galaxy Note 7 kein leichtes Thema. Um Vertrauen zu schaffen, hat man beispielsweise im Galaxy Note 8 einen relativ kleinen Energiespeicher verbaut, der dann entsprechend auch für kurze Laufzeiten gesorgt hat. Mit dem Galaxy Note 9 hat sich Samsung zwar etwas gefangen, im Gegensatz zur Konkurrenz hing man aber bei der Schnellladetechnologie weit zurück. Mit dem Galaxy Note 10 soll sich das ändern. Während Huawei, OnePlus und andere Hersteller ihre Smartphones bereits in kürzester Zeit aufladen können, wird Samsung erst in diesem Jahr einsteigen.

Das Samsung Galaxy Note 10 soll laut neuesten Informationen mit 45 Watt aufgeladen werden können. Damit würde sogar die Schnellladefunktion des Huawei P30 Pro übertrumpft, das auf 40 Watt kommt und den 4.200-mAh-Akku in nur 30 Minuten zu 70 Prozent voll auflädt. Im Galaxy Note 10 soll ein 4.500-mAh-Akku verbaut, der mit 45 Watt in etwa genau so schnell geladen sein dürfte. Es ist wirklich überfällig, dass Samsung auf diesen Zug aufspringt und eine solche Schnellladefunktion nutzt. Man verändert damit die Nutzung des Smartphones. Man muss nicht mehr über Nacht aufladen, sondern kann einfach zwischendurch wenige Minuten nachtanken und hat genug für mehrere Stunden Nutzung.

Akku-Mythen entschlüsselt:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
5 völlig falsche Mythen über Smartphone-Akkus und die überraschende Wahrheit.

Mit diesem Gadget kannst du die Akkulaufzeit deines Handys verlängern *

Samsung geht ein großes Risiko ein

Für Samsung dürfte das Galaxy Note 10 mit dem großen Akku und der 45-Watt-Schnellladefunktion eine Bewährungsprobe werden. Bei vielen Smartphones hat sich das Unternehmen im Bereich des Akkus stark zurückgehalten und so nicht das optimale Nutzererlebnis geliefert. In diesem Jahr könnte also einer der größten Nachteile von Samsung-Smartphones beseitigt werden. Dazu eine gute Kamera und Samsung könnte Huawei wirklich Paroli bieten. Was denkt ihr?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung