Samsung liefert: Das beste Galaxy-Handy wird mit Android 10 versorgt

Peter Hryciuk

Samsung legt weiter nach. Nachdem das Galaxy S10 und zwei Mittelklasse-Smartphones mit dem Update auf Android 10 versorgt wurden, ist nun auch das aktuelle Flaggschiff-Smartphone an der Reihe. GIGA verrät euch, was sich für euch ändert.

Samsung Galaxy Note 10 Plus erhält Update auf Android 10

Es hat länger gedauert, als man zunächst erwartet hat, jetzt ist es aber soweit: Das Samsung Galaxy Note 10 Plus erhält das Update auf Android 10 und wird damit auf den allerneuesten Stand gebracht. Neben der aktuellen Android-Version wird auch der Sicherheitspatch vom Dezember aufgespielt. Damit hat Samsung das Galaxy Note 10 Plus und Galaxy S10 von der Software angeglichen. Der Funktionsumfang wird sich kaum ändern, durch die neue „One UI 2.0“-Oberfläche wird die Bedienung aber minimal optimiert. Außerdem werden alle neuen Features integriert, die Google mit Android 10 eingeführt hat. Im nachfolgenden Video zeigt euch GIGA die wichtigsten Änderungen:

Samsung Galaxy S10 mit Android 10: One UI 2.0 im Detail.

Samsung Galaxy Note 10 Plus bei Amazon kaufen*

Das große Software-Update auf Android 10 wird sowohl für das Galaxy Note 10 Plus als auch das Galaxy Note 10 in Deutschland verteilt. Samsung hat tatsächlich sowohl bei der Galaxy-S10-Serie als auch bei den Note-10-Modellen hierzulande angefangen das neue Update zu verteilen und zeigt so deutlich, wie wichtig der deutsche Markt für das Unternehmen ist. Erst in den kommenden Wochen werden weitere Länder versorgt. Wenn ihr das Update auf Android 10 auf eurem Note 10 erhalten habt, könnt ihr uns wie immer gerne in den Kommentaren darüber informieren und eure ersten Eindrücke schildern.

Spielt Samsung noch mit an der Spitze? Findet es heraus:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Top-15-Handys: Das sind die besten Kamera-Smartphones

Samsung Galaxy S9 und Galaxy Note 9 folgen bald

Jetzt wo das Galaxy S10 und Note 10 versorgt sind, wird Samsung die Arbeit an Android 10 für das Galaxy S9 und Galaxy Note 9 intensivieren. Ob wir noch in diesem Jahr mit einem Update rechnen dürften, wissen wir aktuell nicht. Im letzten Jahr hat Samsung uns beim Galaxy S9 genau am Heiligabend mit Android 9 Pie überrascht. Wir hätten nichts dagegen, wenn wir auch in diesem Jahr ein passendes Weihnachtsgeschenk erhalten würden. Das Galaxy S8 wird wohl nicht mehr versorgt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung