Samsung ist mittlerweile bekannt dafür, dass Software-Updates regelmäßig und schnell für Android-Smartphones verteilt werden. Doch nicht nur die Handys des südkoreanischen Herstellers werden zügig versorgt, auch die Android-Tablets erhalten regelmäßig Updates. Dieses Mal hat es ein etwas älteres Modell getroffen.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy Tab S6 erhält wichtiges Software-Update

Viele der neueren und älteren Samsung-Smartphones werden bereits mit dem Februar-Update versorgt. Die Android-Tablets hat der südkoreanische Hersteller aber nicht vergessen. Ab sofort erhält das Galaxy Tab S6 das Februar-Update in Deutschland. Wer das etwas ältere Tablet besitzt, kann jetzt nach dem Update suchen und bekommt die neue Software angeboten, die über 60 Sicherheitslücken schließt und das Gerät damit wieder sicher macht (Quelle: SamMobile).

Neben vielen Sicherheitslücken werden auch einige Probleme gelöst und die Stabilität des Tablets verbessert. Samsung bringt das Galaxy Tab S6 damit auf den Stand, den auch die brandneuen Galaxy-Tab-S8-Tablets bieten. Ziel ist es, dass die Besitzerinnen und Besitzer ihre älteren Geräte länger nutzen und damit auch sicherheitsrelevante Apps wie für das Onlinebanking verwenden können. Das Software-Update wird jetzt ausgerollt und sollte zeitnah installiert werden. Der Rollout des Updates findet in Wellen statt und es könnte nicht bei jedem angezeigt werden.

Die neueste Tablet-Generation von Samsung vorgestellt:

Samsung Galaxy Tab S8 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung verbesserte Update-Strategie immer mehr

Sowohl für Smartphones als auch für Tablets bietet Samsung eine unerreichte Update-Garantie an. Die Modelle ab dem Galaxy S21 und Galaxy Tab S7 werden für fünf Jahre versorgt und erhalten bis zu vier neue Android-Versionen. Man muss sein Smartphone oder Tablet also nicht alle zwei oder drei Jahre austauschen. Kein anderer Hersteller kann hier mithalten – nicht einmal Google mit seinen Pixel-Smartphones.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).