Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung überrascht: Beliebtes Android-Tablet erhält riesiges Software-Update

Samsung überrascht: Beliebtes Android-Tablet erhält riesiges Software-Update

Samsung versorgt ein günstiges Android-Tablet mit einem großen Software-Update. (© Samsung)
Anzeige

Samsung versorgt nicht nur seine leistungsstarken Geräte regelmäßig mit großen Software-Updates, sondern auch die günstigen Geräte werden aktualisiert. Dieses Mal hat es ein extrem beliebtes Android-Tablet getroffen, welches auf den neuesten Stand gebracht wird.

Samsung Galaxy Tab A8 erhält One UI 5.1

Das Samsung Galaxy Tab A8 ist eines der beliebtesten Android-Tablets. Es wird regelmäßig zu günstigen Preisen verkauft und ist bei Amazon eigentlich immer unter den Top 3 Verkaufsschlagern zu finden (bei Amazon anschauen). Mit 4,5 von 5 Sternen sind die Bewertungen für ein nur 160 Euro günstiges Android-Tablet auch hervorragend. Viele freuen sich also, wenn ein neues Software-Update da ist, wie jetzt mit One UI 5.1 (Quelle: SamMobile).

Anzeige

Laut SamMobile erhält das Galaxy Tab A8 ab sofort das nächste große Software-Update, nachdem im Januar 2023 das Android-13-Update mit One UI 5.0 verteilt wurde. Das neue Update auf One UI 5.1 wird zunächst in Südkorea verteilt, dürfte aber in den kommenden Tagen oder Wochen auch den Weg nach Europa und somit Deutschland finden. Ihr bekommt mit dem Update viele Neuerungen und Verbesserungen. Dazu gehören laut Samsung Optimierungen der Kamera, Galerie-App, besseres Multitasking, das neue Batterie-Widget, eine überarbeitete Wetter-App und viele weitere Verbesserungen.

Einen kleinen Nachteil hat das Software-Update für das Galaxy A8 aber. Das Sicherheitsupdate bleibt auch mit One UI 5.1 auf Januar 2023 stehen. Aktuell im März der Standard und April steht vor der Tür. Vermutlich wird es bald direkt das April-Update geben, wenn der Update-Rhythmus bei drei Monaten liegt.

Anzeige

Diese Samsung-Tipps müsst ihr kennen:

Samsung Einsteiger-Tipps: Diese Einstellungen solltet ihr ändern! Abonniere uns
auf YouTube

Weitere Samsung-Geräte werden folgen

Wenn ihr ein einigermaßen aktuelles Samsung-Gerät besitzt, dann werdet ihr das Update auf One UI 5.1 in absehbarer Zeit ebenfalls erhalten. Genau wie bei Android 13 und One UI 5.1 versorgt Samsung die meisten Smartphones und Tablets in kurzer Zeit mit der neuen Version. Features werden keine zurückgehalten, wenn dafür keine zusätzliche oder bessere Hardware notwendig ist.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige