Samsung ist wieder schneller als alle anderen Handy-Hersteller. Während die Konkurrenz noch an dem Software-Update arbeitet, verteilt Samsung dieses schon an ein erstes Handy. Dieses wurde nicht aus Zufall gewählt. GIGA hat die Details für euch.

Samsung Galaxy A50 erhält Oktober-Update

Ein neuer Monat hat begonnen und damit gibt es neue Sicherheitsupdates von den Smartphone-Herstellern. Samsung beweist mal wieder, wie wichtig dem Unternehmen die Sicherheitsupdates sind und veröffentlicht noch vor Google als erster Hersteller überhaupt das Oktober-Update für das Samsung Galaxy A50. Das insgesamt knapp über 123 MB große Update schließt einige Sicherheitslücken, erhöht die Stabilität und Performance des Smartphones. Ansonsten sollen noch einige alte und neue Funktionen verbessert worden sein.

Das Oktober-Update steht ab sofort zum Download bereit für das Samsung Galaxy A50. Andere Handys dürften folgen. Samsung hat in den letzten Monaten gezeigt, dass viele Smartphones in kurzer Zeit auf den neuesten Stand gebracht werden. Das Galaxy A50 wurde nicht einfach so gewählt. Es ist eines der beliebtesten Smartphones auf der Welt, weit vor den Premium-Handys wie dem Galaxy S20. Die anderen Modelle dürften schnell folgen, sodass sich alle Samsung-Kunden, die ein anderes Handy besitzen, jetzt nicht ärgern müssen. In den folgenden Tagen dürften weitere Modelle folgen.

Samsung Galaxy A51 bei Amazon kaufen

Was ist mit dem Android-11-Update?

Android 11: Neue Features im Überblick

Die Chancen stehen gut, dass das Samsung Galaxy A50 auch das Update auf Android 11 bekommt und damit mit One UI 3.0 ausgestattet wird. Wann genau der Rollout beginnt, ist nicht bekannt. Samsung beginnt in Kürze mit dem Beta-Test für das Galaxy S20 und weitet diesen danach immer weiter aus. Gegen Ende des Jahres, vermutlich im Dezember, könnte der Rollout für die High-End-Handys beginnen. Anfang 2021 könnten dann auch das Galaxy A50 und andere Handys versorgt werden. GIGA wird euch informieren, wenn die Updates starten. Was euch mit Android 11 erwartet, erfahrt ihr hier.