Ihr wollt krasse Parkour-Action, eine zerstörbare Umgebung und coole Zeitlupen-Elemente? Dann solltet ihr den brandneuen Shooter Severed Steel auf Steam auschecken. Ihr könnt den kommenden Ego-Shooter für eine Woche kostenlos antesten und euch dabei wie John Wick austoben. Wir verraten euch, was ihr dafür tun müsst.

 

Steam

Facts 

Severed Steel: Was kann der Shooter?

Severed Steel ist ein rasanter First-Person-Shooter, der während des Steam Next Fest erste neugierige Blicke auf sich ziehen konnte. Dort gehörte das Game unter die 15 meist heruntergeladenen Demos und begeisterte Spieler mit einem Gameplay, das Actionhelden wie John Wick neidisch machen würde.

Der stylische Shooter bietet dynamische Parkour-Elemente, schnittige Zeitlupen und eine Umgebung, die ihr für eure Gefechte nutzen und zerstören könnt. Die fehlende Möglichkeit während der Kämpfe nachzuladen, bietet zudem eine spannende Herausforderung.

Am besten schaut ihr euch den folgenden Trailer zu Severed Steel einmal selbst an:

Severed Steel: Ankündigungstrailer

Severed Steel: Eine Woche kostenlos auf Steam spielen

Vom 14.-21. Juli könnt ihr in die geschlossene Beta eintauchen und den Shooter selbst auf Herz und Nieren prüfen. Ihr könnt euch ab sofort auf dem Discord-Server des Spiels registrieren und erhaltet dann per Email einen Steam-Key, der euch die kostenlose Teilnahme gewährt.

Die Beta umfasst neben den bekannten und bereits verbesserten Elementen der Steam-Next-Fest-Demo folgende Inhalte:

  • 10 Kampagnen-Level
  • 10 Arcade-Modus-Level
  • Neue „Mutators“, die das Gefecht verändern (Darunter „Der Boden ist Lava“ und „Tauche in den Wall-Run“)
  • Neue Gegner (inklusive Jetpacks und Flammenwerfer)

Severed Steel soll noch diesen Sommer für die PS4, Xbox One und den PC erscheinen. Wenn ihr an der Beta teilnehmen solltet, stellt sicher, dass ihr den Entwicklern von Greylock Studio Feedback für die Entwicklung da lasst.

Mit seinem akrobatischen Gameplay kommt Severed Steel schon nah an einen Action-Blockbuster wie John Wick heran. Trotzdem wünschen wir uns noch weitere Filmhelden, die es in ein Videospiel schaffen müssen. Die folgende Bilderstrecke zeigt, welche es verdient hätten:

Was haltet ihr vom Egoshooter mit echtem John-Wick-Feeling? Werdet ihr in die kostenlose Beta auf Steam hineinschnuppern? Besucht uns doch auf Facebook und lasst uns eure Meinungen dazu gerne in den Kommentaren da.