Ein Schock geht durch die Menge – nein, wirklich: Elektro kehrt wahrscheinlich zurück, und ihr erinnert euch sicherlich? Der Bösewicht des nicht ganz so erfolgreichen The Amazing Spider-Man 2 ist wieder da, und er wird erneut von Jamie Foxx gespielt.

 

Spider-Man

Facts 
Spider-Man
Spider-Man 3 mit Tom Holland: Bösewicht so gut wie bekannt.
Spider-Man 3 mit Tom Holland: Bösewicht so gut wie bekannt.
Spider-Man: Far from home & Spider-Man: Homecoming [Blu-ray]

Spider-Man: Far from home & Spider-Man: Homecoming [Blu-ray]

Wie Hollywood Reporter berichtet, wird wohl Jamie Foxx‘ Elektro die Rolle des Bösewichts in Spider-Man 3 übernehmen. Foxx sei in finalen Verhandlungsgesprächen betreffend des Films, was nicht nur eine Überraschung ist, sondern ein paar Fans auch schockt (Wortspiel gewollt): Ihr erinnert euch an The Amazing Spider-Man 2 mit Andrew Garfield, richtig? Das Sequel wurde nicht ganz so begeistert von Kritikern und Zuschauern aufgenommen, mit einer IMDB-Wertung von nur 6,6/10.

Neben Elektros Rückkehr gibt es nur hier und da ein paar Brotkrumen betreffend des dritten Spider-Mans mit Tom Holland: Viel über die Story ist nicht bekannt, Trailer gibt es auch nicht und ob der Film tatsächlich „Homesick“ heißt – wie von einigen vermutet wird – wurde auch nicht bestätigt. Fakt ist, dass Holland wieder in den hautengen Spider-Man-Anzug schlüpfen wird, dass seine Freunde MJ (Zendaya) und Ned Leeds (Jacob Batalon) sicherlich von denselben Schauspielern verkörpert werden und auch, dass der Regisseur der beiden vorherigen Teile, Jon Watts, erneut das Ruder übernehmen wird. So viel, so gut.

Vom Pixel-Schwinger zum PS4-Hit:

Es folgt ein kleiner Far-From-Home-Spoiler: Auch, wenn noch nichts über die Story verraten wurde, so dürfte allen halbwegs klar sein, was nach Far From Home passieren muss: Immerhin hat der freundliche Quentin Beck gen Ende des Films der ganzen Welt verraten, wer Spider-Man ist – und so getan, als ob Peter der Böse sei. Für ihn wird sich also einiges im dritten Teil ändern; zudem wird hier und da gemutmaßt, auch Venom könnte sich eines Auftritts im neuen Teil erfreuen. Wer weiß?

Erscheinen soll Spider-Man 3 am 5. November 2021, allerdings könnte sich der Release aufgrund der Coronavirus-Pandemie noch einmal verschieben.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).