Die PS5 mag derzeit zwar die begehrteste Konsole auf dem Markt sein, die Anzahl der PS-Plus-Mitglieder schrumpft dennoch. Sony nimmt es jedoch auf die leichte Schulter – doch warum geben die Spieler dem Abo-Service überhaupt den Laufpass?

 

PlayStation 5

Facts 

Die PlayStation 5 ist ein durchschlagender Verkaufserfolg, aber trotzdem läuft bei Sony nicht alles wie gewünscht: Die Zahl der aktiven Spieler und PS-Plus-Mitglieder hat kürzlich deutlich abgenommen. Der Sony-CFO Hiroki Totoki zeigt sich davon allerdings noch nicht besonders beeindruckt und mahnt zur Ruhe.

PS Plus: Abonnenten ziehen die Reißleine

Sony hat die Zahlen den ersten Quartals des Fiskaljahres 2021 veröffentlicht. Dabei ist aufgefallen, dass die Zahl der PS-Plus-Mitglieder im Vergleich zum vierten Quartal 2020 von 47,6 Millionen auf 46,3 Millionen gefallen ist – 1,3 Millionen Spieler haben dem Service also den Laufpass gegeben.

Zusätzlich sind im Juni auch die aktiven PlayStation-Spieler deutlich weniger geworden: Im Juni 2020 waren es noch 114 Millionen Gamer, 2021 dagegen mit 104 Millionen rund 10 Millionen weniger. (Quelle: Resetera)

Weniger PS-Plus-Abonnenten? Sony nimmt es gelassen

Sony CFO Hiroki Totoki hat sich in einem Webcast zu den neuesten Spielerzahlen geäußert. Totoki sagte, dass 104 Millionen Gamer zwar kein guter Wert seien, aber aktuell noch kein Trend zu erkennen sei, der Besorgnis erregen müsste. Vielmehr liege es an der unnatürlich hohen Spielerzahl während der Lockdown-Monate. Sony wolle die Situation aber natürlich weiterhin beobachten. (Quelle: VGC)

Somit kann aktuell leider nur spekuliert werden, was die Ursache für den Rückgang an Spielern sein könnte. Möglicherweise waren Gamer mit den Gratis-Games während des Quartals nicht zufrieden (hier unsere Übersicht zu den Gratis-Games bei PS Plus). Vielleicht hat aber auch der Xbox Game Pass einige Mitglieder abgeworben und/oder eine Menge frischer PS5-Käufer haben nach einem Probemonat ihre Mitgliedschaft nicht verlängert. Die nächsten Finanzberichte könnten in dieser Hinsicht vielleicht weitere Erkenntnisse liefern.

In unserem Video zeigen wir euch die Must-Play-Games im August:

Die Must Plays im August

Was haltet ihr von den sinkenden Spielerzahlen bei Sony? Sollte sich PlayStation Sorgen machen? Oder ist das Ganze nur ein Ausrutscher? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!