Die Musik-Streaming-Plattform Spotify hat ein Update herausgebracht und erscheint in ganz neuem Gewand. Außerdem bekommt der Dienst mit „Your Music“ eine neue Funktion, die das Organisieren der eigenen Musikbibliothek erleichtern soll.

 

Spotify

Facts 

Heute erreichte uns die Nachricht, dass Spotify ein Update herausgebracht hat. Dabei fällt sofort die überarbeitete Benutzeroberfläche auf. Das Design kommt nun in einem schicken Schwarz daher. Laut Angaben des Unternehmens haben sich viele Nutzer eine dunklere Oberfläche gewünscht – diesem Wunsch ist man mit dem Update nachgekommen. Auch wir finden das neue Design ansprechender als das vorherige.

Mit der neuen Funktion „Your Music“ sollen die Benutzer einzelne Titel und Alben leichter abspeichern und ihre Musik deutlich besser sortieren und verwalten können. Außerdem können die User Playlisten für jede Stimmung und Situation erstellen. Praktisch dabei ist, dass die Einstellungen und Lieder auch mit der App auf anderen Plattform synchronisiert.

Außerdem wurde die Browser-Funktion des Dienstes verbessert. Dadurch soll der Nutzer schneller zu relevanten Inhalten gelangen.

Wie Spotify mitteilt, wird das Update Stück für Stück ausgerollt und zeitnah auf allen Plattformen verfügbar sein. Für iOS ist die neue Version bereits verfügbar. Nutzer für OS X, Windows, Android und Windows Phone müssen sich noch ein wenig gedulden.

Entwickler: Spotify Ltd.
Preis: Kostenlos

Einen ersten Überblick vom neuen Design bekommt ihr mit diesem Video:

Spotify paints it black with new look

Nichts mehr verpassen? Like uns auf Facebook oder folge uns auf Twitter!

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.