Nachdem Bethesdas Space-Epos Starfield verschoben wurde, wurde es eine Zeit lang ruhig um das Spiel. Nun meldet sich das Studio zurück und zeigt erstes Gameplay. Was ihr alles darüber wissen solltet, erfahrt ihr hier.

 
Starfield
Facts 
Starfield

Starfield zeigt erstes Gameplay

Im Rahmen des Xbox & Bethesda Game Showcase hatte Bethesda nun zum ersten Mal richtiges Gameplay zum anstehenden Weltraumabenteuer Starfield vorzuzeigen. In den Ausschnitten werden verschiedene Planeten, Kämpfe, NPCs, der Charakter-Editor und interessante Features zum Raumschiff präsentiert.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
6 gigantische Open-World-Spiele, auf die ihr euch freuen könnt

Die wichtigsten Infos gibt's hier auf einen Blick.

Weltraumerkundung

Ihr schließt euch Constellation an, einer Gruppe von Forschern und Forscherinnen. Um mit ihnen die Mysterien des Weltalls zu ergründen, bereist ihr knapp 100 Systeme und 1.000 Planeten. Einige Biome und Monster sind bereits im Trailer zu sehen. Spielen könnt ihr wahlweise in der Ego-Perspektive oder in Third Person.

Basenbau

Auf Planeten, die ihr erkundet, könnt ihr euch einen Außenposten bauen. Darüber hinaus sollt ihr in Starfield aber auch euer eigenes Raumschiff bauen können, Teile austauschen, anpassen und anorden, wie es euch beliebt. Das ist besonders wichtig, weil ihr euer Schiff selbst durch das All steuern werdet. Ihr könnt sogar NPCs rekrutieren und bei euch anstellen.

Charakter-Editor

Auch der Charakter-Editor wird kurz vorgestellt. Angeblich soll dieser der detaillierteste aller Bethesda-Spiele werden. Zu Beginn des Spiels gebt ihr eurem Charakter einen Hintergrund, der eure anfänglichen Fähigkeiten bestimmt. Neue Skills sollen später durch Level-Ups freigeschaltet werden. Aufleveln könnt ihr diese dann, indem ihr sie nutzt und bestimmte Challenges meistert.

Starfield hat noch keinen genauen Releasetermin, erscheinen soll es aber im Jahr 2023 – exklusiv für Xbox Series X/S und PC.

Ihr wollt bei Starfield immer auf dem Laufendem bleiben? In diesem Artikel sammeln wir alle wichtigen neuen Infos zum Spiel und seinem Release:

 

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.