Im Rahmen eines „State of Play“-Livestreams kündigte PlayStation Neues zu kommenden Drittanbieter-Veröffentlichungen für die PS4 und PS5 an. Dabei waren Einblicke in bereits angekündigte Spiele sowie einige Enthüllungen. Wir fassen den Stream für euch zusammen.

 
PlayStation 5
Facts 

PlayStation: Eine bunte Mischung

PlayStation arbeitet nicht nur selbst an Spielen für euch, auch Drittanbieter werkeln stetig an neuen Abenteuern, in die ihr euch stürzen könnt. Heute gab es einen Einblick, auf was ihr euch in den kommenden Monaten freuen könnt.

Deathverse Let it Die

Deathverse -Let it Die

Mit Deathverse erwartet euch ein Multiplayer-Survival Actionspiel. Ihr schlüpft in die Rolle eines Teilnehmers einer Survival-TV-Show, baut eure Waffen und tretet gegen eure Widersacher an – alles für die Quoten natürlich.

Deathverse - Let it Die erscheint voraussichtlich im Frühling 2022.

We Are OFK verfolgt das Leben von vier Freunden, die eine Indie-Pop-Band gründeten und nun versuchen, im Musikgeschäft Fuß zu fassen. Liebe, Herzschmerz, Geldsorgen und viel Musik begleiten euch in diesem Abenteuer, das aus fünf Episoden besteht. Das Spiel soll 2022 für die PlayStation 5 erscheinen.

Bugsnax: The Isle of Bigsnax

Bugsnax: The Isle of BIGsnax

Bugsnax erhält mit The Isle of Bigsnax ein großes und kostenloses Update. Größere Käfer, neue Gestaltungsmöglichkeiten und viel mehr warten auf euch. Das Update soll Anfang 2022 erscheinen.

Five Nights at Freddy's: Security Breach

Five Nights at Freddy's: Security Breach

Nachdem das Spiel verschoben wurde, erscheint Security Breach nun dieses Jahr. Ihr müsst euch auch nicht mehr lang gedulden. Am 16. Dezember 2021 soll es so weit sein.

Im kommenden Action-RPG Death's Door schlüpft ihr in die Rolle einer Krähe. Ihre Aufgabe ist das Einsammeln der Seelen von Toten. Diese Aufspüren ist allerdings nicht leicht, erst recht nicht, wenn ihr dabei gegen schreckliche Kreaturen antreten müsst. Das Spiel soll am 13. November 2021 erscheinen.

KartRider: Drift

KartRider: Drift

Die Rennspielserie KartRider ist zurück mit einem plattformübergreifenden Free-to-Play-Spiel, in dem Arcade-Spaß und schnellste Drift-Wettkämpfe auf Kart- und Charakteranpassungen treffen.

Egal auf welcher Plattform sie spielen – ihr könnt jederzeit eure Freunde herausfordern und das ohne irgendwelche Mikrotransaktionen oder Pay-to-Win-Rennen.

Abwechslung wird auch geboten, denn KartRider: Drift soll regelmäßig mit neuen Inhalten gefüttert werden und 2022 erscheinen.

The King of Fighters XV

The King of Fighters XV

Mit KOF 15 erscheint ein Kampfspiel, bei dem es nicht nur auf eine schnelle Reaktion, sondern auch auf tolle Combos ankommt egal ob Off- oder Online.

Voraussichtlich ab dem 17. Februar 2022 könnt ihr versuchen, euch an die Spitze kämpfen.

In First Class Trouble dreht sich alles um die richtige Strategie. Sechs Spieler treten gemeinsam in einem Spiel an, aber zwei von ihnen sind böse Personoiden, die versuchen, die Bewohner an der Flucht zu hindern.

  • Übrigens: First Class Trouble ist eines der „PS Plus“-Spiele im November 2021.

Star Ocean The Divine Force

Star Ocean The Divine Force

Die „Star Ocean“-Reihe feiert bereits den 25. Jahrestag. Um das zu feiern, präsentieren Square Enix und Entwickler Tri-Ace das neueste Spiel der RPG-Serie.

The Divine Force verbindet Fantasy und Sci-Fi miteinander. Auf euch warten zahlreiche spielbare Charaktere sowie Nebengeschichten. Ein einzigartiges Kampfsystem sorgt für spannende Kämpfe.

Das Spiel soll im Jahr 2022 erscheinen.

Little Devil Inside ist ein Action-Adventure, das in einer viktorianisch anmutenden Ära spielt, in der Kreaturen, Monster und andere mysteriöse Lebensformen tatsächlich existieren.

Ihr werdet von einem örtlichen Professor angeheuert, um paranormale Aktivitäten zu erforschen. Auf euch warten gefährliche Missionen, zahlreiche Nebenquests und unerwartete Ereignisse – doch ihr müsst alles tun, was nötig ist, um am Leben zu bleiben.

Das war alles von der jüngsten State Of Play, doch PlayStation hat bestimmt noch weitere Spiele parat, die im Laufe der nächsten Monate bekannt gegeben werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.