Statt 1,79 Euro aktuell kostenlos: Für diese Android-App ist es noch nicht zu spät

Peter Hryciuk

Der Sommer ist vorbei und das Wetter nicht mehr so beständig. Das Training sollte man trotzdem nicht vernachlässigen. Die aktuell kostenlos erhältliche Android-App „Heimtraining Gym Pro“ zeigt dir, wie du dich zuhause fit halten kannst.

Statt 1,79 Euro aktuell kostenlos: Für diese Android-App ist es noch nicht zu spät
Bildquelle: GIGA.

Android-App kostenlos: „Heimtraining Gym Pro“ gratis statt für 1,79 Euro

Die Android-App „Heimtraining Gym Pro“ verzichtet komplett auf zusätzliche Geräte, sodass man nicht einmal das Haus verlassen muss. Alle Übungen können Zuhause und für sich erledigt werden. Wenn man sich auf die Trainingsroutinen einlässt, bekommt man täglich ein Fitnesstraining, das nur wenige Minuten dauert und alle wichtigen Muskelgruppen trainiert. Die mit 3D-Animationen vorgeführten Übungen sind an das eigene Körpergewicht angepasst. So trainiert man täglich in verschiedenen Sitzungen den Bauch, die Brust, Beine, Arme und somit den ganzen Körper. Der Trainingsfortschritt wird täglich aufgezeichnet und das Niveau der Übungen mit der Zeit angepasst. Ein Ernährungsplan hilft zudem dabei abzunehmen.

Wer jetzt Lust darauf bekommen hat zu trainieren, kann sich die Android-App „Heimtraining Gym Pro“ aktuell kostenlos herunterladen. Laut den Informationen aus dem Google Play Store soll die Aktion bis zum 12. September 2019 laufen.

Wer sich die Android-App „Heimtraining Gym Pro“ jetzt herunterlädt, muss sie nicht sofort verwenden. Sie wird im Google-Account hinterlegt und kann auch nach Ablauf der Aktion kostenlos heruntergeladen und verwendet werden.

Die besten App-Tipps, wenn ihr unterwegs seid:

GIGA App-Tipp: Unterwegs.

Fitness-Produkte bei Amazon *

Heimtraining Gym Pro: Was taugt die Android-App?

Im Google Play Store wurde „Heimtraining Gym Pro“ bisher über 100.000 Mal heruntergeladen und hat bei knapp über 6.000 Bewertungen 4,7 Sterne erhalten. Die Nutzer bewerten die gute Motivation sowie die Erklärungen zu den Übungen positiv. Die Android-App soll sich zudem gut für Anfänger eignen. Insgesamt benötigt die App 31 MB auf dem Smartphone und keine unnötigen Berechtigungen. Über In-App-Käufe kann der Funktionsumfang bei Bedarf erweitert werden. Es handelt sich um die werbefreie Version. Ich persönlich nutze die Android-App bereits seit einer Aktion im April und bin durchaus zufrieden. Wenn man das Training durchhält und die Übungen richtig macht, wird man spürbar fitter. Man muss nur den inneren Schweinehund überwinden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung