Statt 1,99 Euro aktuell kostenlos: Diese Android-App hilft dir dein Leben zu ordnen

Peter Hryciuk

Wer nicht mit Geld umgehen kann, hat ein echtes Problem. Überall kann man sich mittlerweile etwas leihen und muss bei kleinen Beträgen nicht einmal mehr Zinsen zahlen. Um nicht den Überblick komplett zu verlieren, und in die Schuldenfalle zu tappen, sollte man sich die Android-App Schulden-Manager Pro kostenlos sichern, die es aktuell kostenlos zum Download gibt.

Android-App kostenlos: Schulden-Manager Pro gratis statt für 1,99 Euro

Wer kennt das nicht? Hier etwas ausgeliehen, da ein paar Euro verliehen, schon hat man den Überblick verloren, wem man Geld schuldet, welchen Kredit man noch bedienen muss und wie viel Geld man noch erhalten soll. Oft werden Ausstände oder eigene Schulden in Notizen-Apps oder auf Zetteln festgehalten. Dabei gibt es für diesen Einsatzzweck richtig gute Android-Apps. Eine davon ist jetzt kostenlos zu haben. Die Pro-Version von Schulden-Manager kostet normalerweise 1,99 Euro, ist werbefrei und kann über einen Fingerabdruck oder PIN abgesichert werden, sodass die sensiblen Daten nicht in falsche Hände geraten.

Die Android-App Schulden-Manager eignet sich aber nicht nur für kleine Beträge, die man Freunden schuldet, sondern kann auch für Kredite oder Darlehen benutzt werden. In einer übersichtlichen Tabelle wird der Geldfluss mit den jeweiligen Namen und bei Bedarf auch einem Foto dargestellt. Man kann verschiedene Währungen verwenden und Kalendereinträge oder Erinnerungen anlegen, damit man bestimmte Rechnungen oder offene Forderungen nicht vergisst. Besonders praktisch ist auch die Historie, in der man sehen kann, ob jemand seine Schulden auch wirklich zahlt und ob man dieser Person dann noch einmal Geld leihen sollte. Für alle, die Probleme haben den Geldfluss im Blick zu behalten, kann diese Android-App das Leben tatsächlich verbessern.

Schulden-Manager Pro
Preis: 2,69 €

Hinweis: Wenn man sich die Android-App Schulden-Manager Pro bis zum 6. August 2019 kostenlos herunterlädt, dann ist diese mit dem Google-Account verbunden und kann jederzeit in der Pro-Version wieder heruntergeladen werden.

Der Weg zur Schuldenfreiheit*

Weitere kostenlose und reduzierte Apps:

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Kostenlose und reduzierte Android-Apps zum Wochenende

Schulden-Manager Pro: Lohnt sich die Android-App?

In meinen Augen schon. Wer oft Geld verleiht oder sich welches borgt, Rechnungen nicht vergessen möchte oder Forderungen ausstehen hat, kann den gesamten Geldfluss so im Blick behalten. Der Nachteil? Man muss die Ein- und Ausgänge wirklich pflegen. Geld, das man sich leiht oder verliehen hat, muss penibel eingetragen werden. Wer das macht, hat seinen Geldfluss immer im Auge und gerät nicht in Gefahr in der Schuldenfalle zu landen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung