Steam und Epic unter einem Dach: GOG Galaxy 2.0 will alle Launcher miteinander vereinen

Alexander Gehlsdorf

PC-Spieler müssen seit einigen Jahren zwischen Steam, Origin, Epic und noch mehr Launchern jonglieren. GOG Galaxy 2.0 will all diese Dienste unter einem Dach vereinen. Allerdings soll das Programm auch PC- und Konsolenspieler vernetzen.

Steam und Epic unter einem Dach: GOG Galaxy 2.0 will alle Launcher miteinander vereinen

Du bist den ganzen Tag auf Steam aktiv, willst aber auch mit deinem Freund gut vernetzt sein, der primär über den Origin-Launcher spielt, so soll das in Zukunft dank GOG Galaxy 2.0 kein Problem mehr sein.

GOG Galaxy 2.0 lässt dich die Bibliotheken deiner Launcher importieren und präsentiert dir so alle deine Spiele auf einen Blick. Dazu gehören auch Freundeslisten, sodass du die Aktivitäten deiner Bekannten und Mitspieler auch jederzeit im Blick haben kannst, auch wenn diese über unterschiedliche Launcher spielen.

Spannend ist vor allem, dass GOG Galaxy 2.0 auch für Konsolenspieler relevant sein soll. Auf dem Screenshot ist zu erkennen, dass unter anderem auch Xbox-Spiele importiert wurden. Ob und wie das auch mit PlayStation-Spielen möglich sein wird, ist bisher nicht bekannt.

Allerdings sollst du es schon bald selbst herausfinden können, denn auf der offiziellen Webseite kannst du dich schon jetzt für den Beta-Test zu GOG Galaxy 2.0 anmelden. Für die Anmeldung ist ein GOG-Account notwendig. Wann GOG Galaxy 2.0 offiziell erscheinen soll, ist bislang noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung