Super Smash Bros. Ultimate bekommt bald Besuch aus Pokémon Schwert & Schild

Daniel Hartmann

Das auch Pokémon in der Super Smash Bros.-Reihe in den Ring steigen ist seit dem ersten Spiel so. Für die Pokémon der 8. Generation wird es in Super Smash Bros. Ultimate ein eigenes kleines Event geben.

Ab dem 22. November wird es in Super Smash Bros. Ultimate ein Event im Zusammenhang mit Pokémon Schwert &  Schild geben. Für fünf Tage wird es vier neue Geister auf der Geistertafel geben, damit Spieler diese freischalten können.

Geister können in Super Smash Bros. Ultimate eingesetzt werden, um Charaktere zu verstärken. Primär-Geister geben ein Buff auf Angriff, Abwehr oder Griff und Sub-Geister verleihen neue Fähigkeiten. Die Geister können im Level aufsteigen und höhere Boni bringen.

Bilderstrecke starten(74 Bilder)
Super Smash Bros. Ultimate: Alle Charaktere mit Kämpferliste und Videos

Da auf dem Bild des Ankündigungs-Tweets aber sieben Pokémon zu sehen sind, wird sich noch zeigen, welche vier nun zu den Geistern werden und welche Boni sie mitbringen.

In Super Smash. Bros gibt es mittlerweile zehn Pokémon als Kämpfer zur Auswahl. Welches Pokémon sollte unbedingt auch ein spielbarer Charakter werden?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung